Skip to main content Accessibility help
×
Home
Hostname: page-component-66d7dfc8f5-hmz2h Total loading time: 1.283 Render date: 2023-02-09T07:07:56.528Z Has data issue: true Feature Flags: { "useRatesEcommerce": false } hasContentIssue true

Bibliography

Published online by Cambridge University Press:  28 June 2019

Elizabeth Harvey
Affiliation:
University of Nottingham
Johannes Hürter
Affiliation:
Leibniz Institute for Contemporary History Munich - Berlin
Maiken Umbach
Affiliation:
University of Nottingham
Andreas Wirsching
Affiliation:
Leibniz Institute for Contemporary History Munich - Berlin
Get access

Summary

Image of the first page of this content. For PDF version, please use the ‘Save PDF’ preceeding this image.'
Type
Chapter
Information
Publisher: Cambridge University Press
Print publication year: 2019

Access options

Get access to the full version of this content by using one of the access options below. (Log in options will check for institutional or personal access. Content may require purchase if you do not have access.)

References

Acton, Carol, Grief in Wartime: Private Pain, Public Discourse (Basingstoke, 2007).CrossRefGoogle Scholar
Adorno, Theodor W., Minima Moralia: Reflections from Damaged Life (London, 2005).Google Scholar
Allen, Anita, ‘Privacy’, in Jaggar, Alison M., and Young, Iris Marion (eds.), A Companion to Feminist Philosophy (Oxford, 1998), 456–65.Google Scholar
Allport, Alan, Demobbed: Coming Home after World War II (New Haven, CT, London, 2009).Google Scholar
Alltagsgeschichte der NS-Zeit: Neue Perspektive oder Trivialisierung? Kolloqium am 17. November 1983 im Institut für Zeitgeschichte, München (Munich, 1984).
d’Almeida, Fabrice, High Society in the Third Reich (Cambridge, 2008).Google Scholar
Aly, Götz, ‘Final Solution’: Nazi Population Policy and the Murder of the European Jews (London, 1995).Google Scholar
Aly, Götz, Hitlers Volksstaat: Raub, Rassenkrieg und nationaler Sozialismus (Frankfurt a.M., 2005).Google Scholar
Arani, Miriam Y., Fotografische Selbst- und Fremdbilder von Deutschen und Polen im Reichsgau Wartheland 1939–1945, 2 vols. (Hamburg, 2008).Google Scholar
Arendt, Hannah, Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft, 10th edn (Munich, Zurich, 2005).Google Scholar
Arendt, Hannah, The Origins of Totalitarianism (Cleveland, OH, New York, NY, 1966).Google Scholar
Auslander, Leora, ‘Reading German Jewry through Vernacular Photography: From the Kaiserreich to the Third Reich’, Central European History 48/3 (2015), 300–34.CrossRefGoogle Scholar
Bajohr, Frank, Arisierung in Hamburg: Die Verdrängung der jüdischen Unternehmer, 1933–1945 (Hamburg, 1997).Google Scholar
Bajohr, Frank, ‘Unser Hotel ist judenfrei’: Bäder-Antisemitismus im 19. und 20. Jahrhundert (Frankfurt a.M., 2003).Google Scholar
Bajohr, Frank, ‘Die Zustimmungsdiktatur: Grundzüge nationalsozialistischer Herrschaft in Hamburg’, in Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg and Schmid, Josef (eds.), Hamburg im ‘Dritten Reich’ (Göttingen, 2005), 69121.Google Scholar
Bajohr, Frank, Gregor, Neil, Chapoutot, Johann and Hördler, Stefan, ‘Podium Zeitgeschichte: Cultural Turn und NS-Forschung’, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 65 (2017), 219–72.Google Scholar
Bajohr, Frank, Meyer, Beate and Szodrzynski, Joachim (eds.), Bedrohung, Hoffnung, Skepsis: Vier Tagebücher des Jahres 1933 (Göttingen, 2013).Google Scholar
Bajohr, Frank and Wildt, Michael (eds.), Volksgemeinschaft: Neue Forschungen zur Gesellschaftsgeschichte des Nationalsozialismus (Frankfurt a.M., 2009).Google Scholar
Baldwin, Peter (ed.), Reworking the Past: Hitler, the Holocaust, and the Historians’ Debate (Boston, MA, 1990).Google Scholar
Bankier, David, The Germans and the Final Solution: Public Opinion under Nazism (Oxford, 1992).Google Scholar
Baranowski, Shelley, Strength through Joy: Consumption and Mass Tourism in the Third Reich (Cambridge, 2004).Google Scholar
Barkai, Avraham, Vom Boykott zur ‘Entjudung’: Der wirtschaftliche Existenzkampf der Juden im Dritten Reich, 1933–1945 (Frankfurt a.M., 1988).Google Scholar
Barkai, Avraham, ‘Wehr Dich’: Der Centralverein deutscher Staatsbürger jüdischen Glaubens (C. V.) 1893–1938 (Munich, 2002).Google Scholar
Bauer, Ingrid and Hämmerle, Christa, ‘Editorial’, L’Homme. Europäische Zeitschrift für Feministische Geschichtswissenschaft 24/1, special issue on ‘Romantische Liebe’ (2013), 514.Google Scholar
Bauer, Ingrid and Hämmerle, Christa, ‘Liebe und Paarbeziehungen im “Zeitalter der Briefe” – ein Forschungsprojekt im Kontext’, in Bauer, Ingrid and Hämmerle, Christa (eds.), Liebe schreiben: Paarkorrespondenzen im Kontext des 19. und 20. Jahrhunderts (Göttingen, 2017), 956.CrossRefGoogle Scholar
Bauer, Ingrid and Hämmerle, Christa (eds.), Liebe schreiben: Paarkorrespondenzen im Kontext des 19. und 20. Jahrhunderts (Göttingen, 2017).CrossRefGoogle Scholar
Bauerkämper, Arnd, Die ‘radikale Rechte’ in Großbritannien: Nationalistische, antisemitische und faschistische Bewegungen vom späten 19. Jahrhundert bis 1945 (Göttingen, 1991).CrossRefGoogle Scholar
Baum, Markus, Jochen Klepper (Schwarzenfeld, 2011).Google Scholar
Baumeister, Martin, ‘“Feldpostbriefe und Kriegserlebnis”: Reviews of Two Books by Klaus Latzel and Bernd Ulrich’, WerkstattGeschichte 22 (1999), 97–9.Google Scholar
Bavaj, Riccardo, Die Ambivalenz der Moderne im Nationalsozialismus: Eine Bilanz der Forschung (Munich, 2003).CrossRefGoogle Scholar
Bavaj, Riccardo, Der Nationalsozialismus: Entstehung, Aufstieg und Herrschaft (Berlin, 2016).Google Scholar
Berg, Mary, The Diary of Mary Berg: Growing Up in the Warsaw Ghetto (Oxford, 2007).Google Scholar
Bergen, Doris L., Hájková, Anna and Löw, Andrea, ‘Warum eine Alltagsgeschichte des Holocaust?’, in Löw, Andrea, Bergen, Doris L. and Hájková, Anna (eds.), Alltag im Holocaust: Jüdisches Leben im Großdeutschen Reich 1941–1945 (Munich, 2013), 112.Google Scholar
Bergerson, Andrew Stuart, Ordinary Germans in Extraordinary Times: The Nazi Revolution in Hildesheim (Bloomington, IN, 2004).Google Scholar
Bergerson, Andrew Stuart, ‘Das Sich-Einschreiben in die NS-Zukunft: Liebesbriefe als Quelle für eine Alltagsgeschichte der Volksgemeinschaft’, in Schmiechen-Ackermann, Detlef et al. (eds.), Der Ort der ‘Volksgemeinschaft’ in der deutschen Gesellschaftsgeschichte (Paderborn, 2017), 223–41.Google Scholar
Bergerson, Andrew Stuart et al., ‘Nonconformity’, in Bergerson, Andrew Stuart et al. (eds.), The Happy Burden of History: From Sovereign Impunity to Responsible Selfhood (Berlin, 2011).CrossRefGoogle Scholar
Bergerson, Andrew Stuart, Schmieding, Leonard et al., Ruptures in the Everyday: Views of Modern Germany from the Ground (Oxford, 2017).Google Scholar
Bergerson, Andrew Stuart et al. (eds.), Trug und Schein: Ein Briefwechsel, vols. 1–4: 1938–41 (2013–16), www.trugundschein.org/.
Berghoff, Hartmut, ‘“Times Change and We Change with Them’: The German Advertising Industry in the Third Reich – Between Professional Self-Interest and Political Repression’, Business History 45/1 (2003), 128–47.CrossRefGoogle Scholar
Bessel, Richard, Political Violence and the Rise of Nazism: The Storm Troopers in Eastern Germany 1925–1934 (New Haven, CT, London, 1984).Google Scholar
Betts, Paul, Within Walls: Private Life in the German Democratic Republic (Oxford, 2010).CrossRefGoogle Scholar
Blasius, Dirk, Ehescheidung in Deutschland 1794–1945 (Göttingen, 1987).CrossRefGoogle Scholar
Bobbio, Norberto, Democracy and Dictatorship: The Nature and Limits of State Power (Cambridge, 1989).Google Scholar
Boberach, Heinz (ed.), Meldungen aus dem Reich: Die geheimen Lageberichte des Sicherheitsdienstes des SS 1938–1945, 17 vols. (Herrsching, 1984).Google Scholar
Bock, Gisela, Zwangssterilisation im Nationalsozialismus: Studien zur Rassenpolitik und Frauenpolitik (Opladen, 1986).Google Scholar
Böhler, Jochen, Auftakt zum Vernichtungskrieg: Die Wehrmacht in Polen 1939 (Frankfurt a.M., 2006).Google Scholar
Böhles, Marcel, Im Gleichschritt für die Republik: Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold im Südwesten, 1924–1933 (Essen, 2016).Google Scholar
Boll, Bernd, ‘Das Adlerauge des Soldaten: Zur Fotopraxis deutscher Amateure im Zweiten Weltkrieg’, Fotogeschichte 85–86/22 (2002), 7586.Google Scholar
Boll, Bernd, ‘Vom Album ins Archiv: Zur Überlieferung privater Fotografien aus dem Zweiten Weltkrieg’, in Holzer, Anton (ed.), Mit der Kamera bewaffnet: Krieg und Fotografie (Marburg, 2003), 167–81.Google Scholar
Boll, Bernd, ‘Das Bild als Waffe: Quellenkritische Anmerkungen zum Foto- und Filmmaterial der deutschen Propagandatruppen 1938–1945’, Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 54 (2006), 974–99.Google Scholar
Bömelburg, Hans-Jürgen and Klatt, Marlene (eds.), Lodz im Zweiten Weltkrieg: Deutsche Selbstzeugnisse über Alltag, Lebenswelten und NS-Germanisierungspolitik in einer multiethnischen Stadt (Osnabrück, 2015).Google Scholar
Bopp, Petra, Fremde im Visier: Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg (Bielefeld, 2012).Google Scholar
Borscheid, Peter, ‘Alltagsgeschichte – Modetorheit oder neues Tor zur Vergangenheit?’, in Schieder, Wolfgang and Sellin, Volker (eds.), Sozialgeschichte in Deutschland, vol. 3 (Göttingen, 1987), 78100.Google Scholar
Borscheid, Peter, ‘Sparsamkeit und Sicherheit: Werbung für Banken, Sparkassen und Versicherungen’, in Borscheid, Peter and Wischermann, Clemens (eds.), Bilderwelt des Alltags (Stuttgart, 1995), 316–25.Google Scholar
Bracher, Karl Dietrich, ‘Die totalitäre Utopie: Orwells 1984’, Psychosozial 22 (1984), 3148.Google Scholar
Brändli, Sabina, ‘“ …die Männer sollen schöner geputzt sein als die Weiber”: Zur Konstruktion bürgerlicher Männlichkeit im 19. Jahrhundert’, in Kühne, Thomas (ed.), Männergeschichte – Geschlechtergeschichte: Männlichkeit im Wandel der Moderne (Frankfurt a.M., 1996), 101–18.Google Scholar
Brockhaus, Gudrun, ‘Muttermacht und Lebensangst: Zur Politischen Psychologie der NS-Erziehungsratgeber Johanna Haarers’, in Brunner, José (ed.), Mütterliche Macht und väterliche Autorität: Elternbilder im deutschen Diskurs (Göttingen, 2008), 6377.Google Scholar
Broszat, Martin, ‘Resistenz und Widerstand: Eine Zwischenbilanz des Forschungsprojekts’, in Broszat, Martin, Fröhlich, Elke and Grossmann, Anton (eds.), Bayern in der NS-Zeit, vol. 4 (Munich, 1981), 691709.Google Scholar
Broszat, Martin et al. (eds.), Bayern in der NS-Zeit, 6 vols. (Munich, 1977–83).Google Scholar
Broszat, Martin, Henke, Klaus-Dietmar and Woller, Hans, ‘Einleitung’, in Broszat, Martin, Henke, Klaus-Dietmar and Woller, Hans (eds.), Von Stalingrad zur Währungsreform: Zur Sozialgeschichte des Umbruchs in Deutschland (Munich, 1988), XXVXLIX.CrossRefGoogle Scholar
Browning, Christopher, Nazi Policy, Jewish Workers, German Killers (Cambridge, 2000).CrossRefGoogle Scholar
Browning, Christopher, Ordinary Men: Reserve Police Battalion 101 and the Final Solution in Poland (New York, NY, 1993).Google Scholar
Buchbender, Ortwin and Sterz, Reinhold (eds.), Das andere Gesicht des Krieges: Deutsche Feldpostbriefe 1939–1945 (Munich, 1982).Google Scholar
Buchheim, Christoph, ‘Der Mythos vom “Wohlleben”: Der Lebensstandard der deutschen Zivilbevölkerung im Zweiten Weltkrieg’, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 58/3 (2010), 299328.CrossRefGoogle Scholar
Buchheim, Hans, Totalitarian Rule: Its Nature and Characteristics (Middletown, CT, 1968).Google Scholar
Buchholz, Wolfhard, Die Nationalsozialistische Gemeinschaft ‘Kraft durch Freude’: Freizeitgestaltung und Arbeiterschaft im Dritten Reich (PhD, Munich, 1976).Google Scholar
Buller, Amy, Darkness over Germany (London, 2017; original edition: London, 1943).Google Scholar
Burchardt, Lothar, ‘Die Auswirkung der Kriegswirtschaft auf die deutsche Zivilbevölkerung im Ersten und im Zweiten Weltkrieg’, Militärgeschichtliche Mitteilungen 15 (1974), 6597.Google Scholar
Burleigh, Michael, The Third Reich: A New History (London, 2000).Google Scholar
Burleigh, Michael and Wippermann, Wolfgang, The Racial State: Germany, 1933–1945 (Cambridge, 1991).Google Scholar
Butke, Silke and Kleine, Astrid, Der Kampf für den gesunden Nachwuchs: Geburtshilfe und Säuglingsfürsorge im Deutschen Kaiserreich (Münster, 2004).Google Scholar
Büttner, Elisabeth and Dewald, Christian, Das tägliche Brennen: Eine Geschichte des österreichischen Films von den Anfängen bis 1945 (Salzburg, Vienna, 2002).Google Scholar
Christians, Annemone, ‘Das Private vor Gericht: Verhandlungen des Eigenen im Zivil- und Strafrecht 1933–1945’ (manuscript).
Christians, Annemone, ‘Privatrecht in der Volksgemeinschaft? Die Eigensphäre im nationalsozialistischen Rechtssystem’, in Schmiechen-Ackermann, Detlef et al. (eds.), Der Ort der ‘Volksgemeinschaft’ in der deutschen Gesellschaftsgeschichte (Paderborn, 2017), 274–86.Google Scholar
Cohn, Willy, Kein Recht, nirgends: Tagebuch vom Untergang des Breslauer Judentums 1933–1941 (Cologne, 2007).Google Scholar
Confino, Alon, ‘Dissonance, Normality and the Historical Method: Why Did Some Germans Think of Tourism after May 8, 1945?’, in Bessel, Richard, and Schumann, Dirk (eds.), Life after Death: Approaches to a Cultural and Social History of Europe during the 1940s and 1950s (Cambridge, 2003), 323–47.Google Scholar
Connelly, John, ‘The Uses of Volksgemeinschaft: Letters to the NSDAP Kreisleitung Eisenach, 1939–40’, Journal of Modern History 68/4 (1996), 899930.CrossRefGoogle Scholar
Crew, David, Germans on Welfare: From Weimar to Hitler (Oxford, 1998).CrossRefGoogle Scholar
Czarnowski, Gabriele, Das kontrollierte Paar: Ehe- und Sexualpolitik im Nationalsozialismus (Weinheim, 1991).Google Scholar
Czarnowski, Gabriele, ‘“Der Wert der Ehe für die Volksgemeinschaft”: Frauen und Männer in der nationalsozialistischen Ehepolitik’, in Heinsohn, Kirsten, Vogel, Barbara and Weckel, Ulrike (eds.), Zwischen Karriere und Verfolgung: Handlungsräume von Frauen im nationalsozialistischen Deutschland (Frankfurt a.M., 1997), 7895.Google Scholar
Dean, Martin and Reichelt, Katrin, ‘Tomaszów Mazowiecki’, in Dean, Martin (ed.), The United States Holocaust Memorial Museum Encyclopedia of Camps and Ghettos 1933–1945, vol. 2: Ghettos in German-Occupied Eastern Europe (Bloomington, IN, 2012), 335–8.Google Scholar
Dickhuth-Harrach, Hans-Jürgen, ‘Gerechtigkeit statt Formalismus’: Die Rechtskraft in der nationalsozialistischen Privatrechtspraxis (Cologne, 1986).Google Scholar
Dickinson, Edward Ross, ‘Biopolitics, Fascism, Democracy: Some Reflections on Our Discourse about “Modernity”’, Central European History 37/1 (2004), 148.CrossRefGoogle Scholar
Didczuneit, Veit, Ebert, Jens and Jander, Thomas (eds.), Schreiben im Krieg – Schreiben vom Krieg: Feldpost im Zeitalter der Weltkriege (Essen, 2011).Google Scholar
Dietrich, Anette and Heise, Ljiljana (eds.), Männlichkeitskonstruktionen im Nationalsozialismus (Frankfurt a.M., 2013).CrossRefGoogle Scholar
Diewald-Kerkmann, Gisela, Politische Denunziation im NS-Regime oder Die kleine Macht der ‘Volksgenossen’ (Bonn, 1995).Google Scholar
Diner, Dan, ‘Gestaute Zeit – Massenvernichtung und jüdische Erzählstruktur’, in Weigel, Sigrid and Erdle, Birgit R. (eds.), Fünfzig Jahre danach: Zur Nachgeschichte des Nationalsozialismus (Zurich, 1996), 316.Google Scholar
Dollwet, Joachim, ‘Menschen im Krieg. Bejahung – und Widerstand? Eindrücke und Auszüge aus der Sammlung von Feldpostbriefen des Zweiten Weltkrieges im Landeshauptarchiv Koblenz’, Jahrbuch für westdeutsche Landesgeschichte 13 (1987), 279322.Google Scholar
Dörner, Bernward, ‘Heimtücke’: Das Gesetz als Waffe. Kontrolle, Abschreckung und Verfolgung in Deutschland 1933–1945 (Paderborn, 1998).Google Scholar
Dörr, Margarethe, ‘Wer die Zeit nicht miterlebt hat… ’: Frauenerfahrungen im Zweiten Weltkrieg und in den Jahren danach (Frankfurt a.M., 1998).Google Scholar
Duden, Barbara, Geschichte unter der Haut: Ein Eisenacher Arzt und seine Patientinnen um 1730 (Stuttgart, 1991).Google Scholar
Duden, Barbara, ‘Zwischen wahrem Wissen und Prophetie: Konzeptionen des Ungeborenen’, in Duden, Barbara, Schlumbohm, Jürgen and Veit, Patrice (eds.), Geschichte des Ungeborenen: Zur Erfahrungs- und Wissenschaftsgeschichte der Schwangerschaft, 17.-20. Jahrhundert (Göttingen, 2000), 1148.Google Scholar
Earle, Rebecca, ‘Introduction’, in Earle, Rebecca (ed.), Epistolary Selves: Letters and Letter-Writers 1600–1945 (London, 1999, repr. 2016), 25.Google Scholar
Echterhölter, Rudolf, Das öffentliche Recht im nationalsozialistischen Staat (Stuttgart, 1970).Google Scholar
Eckhardt, Katja, Die Auseinandersetzung zwischen Marianne Weber und Georg Simmel über die ‘Frauenfrage’ (Stuttgart, 2000).Google Scholar
Eley, Geoff, ‘German History and the Contradictions of Modernity: The Bourgeoisie, the State, and the Mastery of Reform’, in Eley, Geoff (ed.), Society, Culture, and the State in Germany, 1870–1930 (Ann Arbor, MI, 1997).Google Scholar
Eley, Geoff, ‘Labor History, Social History, “Alltagsgeschichte”: Experience, Culture, and the Politics of the Everyday – A New Direction for German Social History?’, Journal of Modern History 61/2 (1989), 297343.CrossRefGoogle Scholar
Elias, Norbert, The Civilizing Process, vol. I: The History of Manners (Oxford, 1978; first published in German 1939).Google Scholar
Elshtain, Jean Bethke, ‘The Displacement of Politics’, in Weintraub, Jeff and Kumar, Krishan (eds.), Public and Private in Thought and Practice: Perspectives on a Grand Dichotomy (Chicago, IL, London, 1997), 166–81.Google Scholar
Emmerich, Norbert-Christian, Die Deutsche Sparkassenwerbung, 1750–1981 (Stuttgart, 1983).Google Scholar
Engelking, Barbara, ‘Miłość i cierpienie w Tomaszowie Mazowieckim’, in Engelking, Barbara, Leociak, Jacek and Libionka, Dariusz (eds.), Zagłada Żydów: Pamięć narodowa a pisanie historii w Polsce i we Francji (Lublin, 2006), 5774.Google Scholar
Engelking, Barbara and Leociak, Jacek, The Warsaw Ghetto: A Guide to the Perished City (New Haven, CT, 2009).Google Scholar
Epstein, Catherine, Model Nazi: Arthur Greiser and the Occupation of Western Poland (Oxford, 2010).CrossRefGoogle Scholar
Essner, Cornelia and Conte, Edouard, ‘“Fernehe”, “Leichentrauung” und “Totenscheidung”: Metamorphosen des Eherechts im Dritten Reich’, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 44/2 (1996), 201–27.Google Scholar
Ettle, Susanne, Anleitungen zu schriftlichen Kommunikationen: Briefsteller von 1880 bis 1980 (Tübingen, 1984).CrossRefGoogle Scholar
Evans, Richard J., The Third Reich in Power (London, 2005; German edition Munich, 2006: Das Dritte Reich, vol. II/1: Diktatur).Google Scholar
Fahnenbruck, Laura, Ein(ver)nehmen: Sexualität und Alltag in den besetzten Niederlanden (Göttingen, 2017).Google Scholar
Falter, Jürgen, Hitlers Wähler (Munich, 1991).Google Scholar
Farbstein, Esther, Hidden in Thunder: Perspectives on Faith, Halachah and Leadership during the Holocaust (Jerusalem, 2007).Google Scholar
Fiebrandt, Maria, Auslese für die Siedlergesellschaft: Die Einbeziehung Volksdeutscher in die NS-Erbgesundheitspolitik im Kontext der Umsiedlungen 1939–1945 (Göttingen, 2014).CrossRefGoogle Scholar
Fielitz, Wilhelm, Das Stereotyp des wolhyniendeutschen Umsiedlers: Popularisierungen zwischen Sprachinselforschung und nationalsozialistischer Propaganda (Marburg, 2000).Google Scholar
Fischer-Lichte, Erika, Ästhetik des Performativen (Frankfurt a.M., 2014).Google Scholar
Fischer-Lichte, Erika, Performativität: Eine Einführung (Bielefeld, 2013).Google Scholar
Föllmer, Moritz, Individuality and Modernity in Berlin: Self and Society from Weimar to the Wall (Cambridge, 2013).CrossRefGoogle Scholar
Föllmer, Moritz, Ein Leben wie im Traum: Kultur im Dritten Reich (Munich, 2016).Google Scholar
Föllmer, Moritz, ‘The Subjective Dimension of Nazism’, Historical Journal 56/4 (2013), 1107–32.CrossRefGoogle Scholar
Forum: Everyday Life in Nazi Germany, German History 27/4 (2009), 560–79.
Foucault, Michel, The History of Sexuality, vol. 1: An Introduction (London, 1984).Google Scholar
Foucault, Michel, ‘Technologien des Selbst’, in Foucault, Michel (ed.), Schriften, vol. 4 (Frankfurt a.M., 2005), 966–99.Google Scholar
Frevert, Ute, Emotions in History: Lost and Found (Budapest, New York, NY, 2011).CrossRefGoogle Scholar
Frevert, Ute, Frauen-Geschichte: Zwischen bürgerlicher Verbesserung und neuer Weiblichkeit (Frankfurt a.M., 1986).Google Scholar
Frevert, Ute, ‘Vertrauen: Eine historische Spurensuche’, in Frevert, Ute (ed.), Vertrauen: Historische Annäherungen (Göttingen, 2003), 766.Google Scholar
Friedländer, Saul, Nazi Germany and the Jews: The Years of Persecution, 1933–1939 (London, 1997).Google Scholar
Friedrich, Carl J., The Pathology of Politics: Violence, Betrayal, Corruption, Secrecy and Propaganda (New York, NY, 1972).Google Scholar
Friedrich, Carl J., Totalitäre Diktatur (Stuttgart, 1957).Google Scholar
Friedrich, Carl J. and Brzezinski, Zbigniew, Totalitarian Dictatorship and Autocracy (Cambridge, 1956).Google Scholar
Fritzsche, Peter, Germans into Nazis (Cambridge, MA, 1999).Google Scholar
Fritzsche, Peter, ‘Introduction’, in Riggs, Thomas (ed.), Histories of Everyday Life in Totalitarian Regimes, vol. 2: Effects of Totalitarianism (Farmington Hills, MI, 2015), XIIIXVI.Google Scholar
Fritzsche, Peter, Life and Death in the Third Reich (Cambridge, MA, 2008).Google Scholar
Fritzsche, Peter, ‘Where Did All the Nazis Go? Reflections on Resistance and Collaboration’, Tel Aviver Jahrbuch für deutsche Geschichte 23 (1994), 191214.Google Scholar
Fröhlich, Elke (ed.), Die Tagebücher von Joseph Goebbels, Teil I: Aufzeichnungen 1923–1941, 9 vols. Teil II: Diktate 1941–1945, 15 vols. (Munich, 19932006).Google Scholar
Führer, Karl Christian, ‘“Guter Lebenskamerad, nichtarisch, zw. Ehe ersehnt”: Heiratsanzeigen als Quelle für die jüdische Sozial- und Mentalitätsgeschichte im nationalsozialistischen Deutschland 1933–1938’, Historische Anthropologie 18/3 (2010), 450–66.Google Scholar
Führer, Karl Christian, Mieter, Hausbesitzer, Staat und Wohnungsmarkt: Wohnungsmangel und Wohnungszwangswirtschaft in Deutschland 1914–1960 (Stuttgart, 1995).Google Scholar
Führer, Karl Christian, ‘Das NS-Regime und die “Idealform des deutschen Wohnungsbaues”: Ein Beitrag zur nationalsozialistischen Gesellschaftspolitik’, Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 89/2 (2002), 141–66.Google Scholar
Führer, Karl Christian, ‘Pleasure, Practicality and Propaganda: Popular Magazines in Nazi Germany, 1933–1939’, in Swett, Pamela E., Ross, Corey and d’Almeida, Fabrice (eds.), Pleasure and Power in Nazi Germany (Basingstoke, 2011), 142–53.Google Scholar
Fulbrook, Mary, ‘Bystanders: Catchall Concept, Alluring Alibi or Crucial Clue?’, in Fulbrook, Mary, Erfahrung, Erinnerung, Geschichtsschreibung: Neue Perspektiven auf die deutschen Diktaturen (Göttingen, 2016), 111–143.Google Scholar
Fulbrook, Mary, Dissonant Lives: Generations and Violence through the German Dictatorships (Oxford, 2011).CrossRefGoogle Scholar
Fulbrook, Mary, Reckonings: Legacies of Nazi Persecution and the Quest for Justice (Oxford, 2018).Google Scholar
Fulbrook, Mary, Subjectivity and History. Approaches to Twentieth-Century German Society (London, 2017).Google Scholar
Fulbrook, Mary and Rublack, Ulinka, ‘In Relation: The “Social Self” and Ego-Documents’, German History 28/3 (2010), 263–72.CrossRefGoogle Scholar
Garbarini, Alexandra, Numbered Days: Diaries and the Holocaust (New Haven, CT, 2006).CrossRefGoogle Scholar
Garbarini, Alexandra et al. (eds.), Jewish Responses to Persecution, vol. 2: 1938–1940 (Lanham, MD, 2011).Google Scholar
Gebhardt, Miriam, Die Angst vor dem kindlichen Tyrannen: Eine Geschichte der Erziehung im 20. Jahrhundert (Munich, 2009).Google Scholar
Gehmacher, Johanna, ‘Im Umfeld der Macht: Populäre Perspektiven auf Frauen der NS-Elite’, in Fritsch, Elke and Herkommer, Christina (eds.), Nationalsozialismus und Geschlecht: Zur Popularisierung und Ästhetisierung von Körper, Rasse und Sexualität im ‘Dritten Reich’ und nach 1945 (Bielefeld, 2009).Google Scholar
Gellately, Robert, Backing Hitler: Consent and Coercion in Nazi Germany (Oxford, 2001).CrossRefGoogle Scholar
Gellately, Robert, ‘Denunciation as a Subject of Historical Research’, Historical Social Research/Historische Sozialforschung 26/2/3 (2001), 1629.Google Scholar
Gellately, Robert, The Gestapo and German Society: Enforcing Racial Policy 1933–1945 (Oxford, 1990).CrossRefGoogle Scholar
Gerhardt, Uta and Karlauf, Thomas (eds.), Night of Broken Glass: Eyewitness Accounts of Kristallnacht (Malden, MA, 2012).Google Scholar
Geuss, Raymond, Public Goods, Private Goods (Princeton, NJ, 2001).Google Scholar
Ginsborg, Paul, Die geführte Familie: Das Private in der Revolution und Diktatur 1900–1950 (Hamburg, 2014).Google Scholar
Ginsborg, Paul, Family Politics: Domestic Life, Devastation and Survival 1900–1950 (New Haven, CT, 2014).Google Scholar
Goffman, Erving, Stigma: Notes on the Management of Spoiled Identity (Englewood Cliffs, NJ, 1963).Google Scholar
Goldhagen, Daniel, Hitler’s Willing Executioners: Ordinary Germans and the Holocaust (London, 1996).Google Scholar
Goodman, Philomena, Women, Sexuality and War (New York, NY, 2001).Google Scholar
Grau, Günther, ‘Persecution, “Re-education” or “Eradication” of Male Homosexuals between 1933 and 1945’, in Grau, Günther (ed.), Hidden Holocaust? Gay and Lesbian Persecution in Germany, 1933–1945 (London, 1995), 17.Google Scholar
Gregor, Neil, ‘Listening as a Practice of Everyday Life: The Munich Philharmonic Orchestra and Its Audiences in the Second World War’, in Thorau, Christian and Ziemer, Hansjakob (eds.), Oxford Handbook of the History of Music Listening in the 19th and 20th Centuries (New York, NY, 2019).Google Scholar
von Greyerz, Kaspar, ‘Ego-Documents: The Last Word?’, German History 28/3 (2010), 273–82.CrossRefGoogle Scholar
Grossmann, Atina, Reforming Sex: The German Movement for Birth Control and Abortion Reform 1920–1950 (Oxford, 1995).Google Scholar
Gruchmann, Lothar, Justiz im Dritten Reich 1933–1940: Anpassung und Unterwerfung in der Ära Gürtner (Munich, 1988).Google Scholar
Grunberger, Richard, Das zwölfjährige Reich: Der Deutschen Alltag unter Hitler (Vienna, Munich, Zurich, 1972).Google Scholar
Grunberger, Richard, A Social History of the Third Reich (London, 1971).Google Scholar
Grüttner, Michael, Studenten im Dritten Reich (Paderborn, 1995).Google Scholar
Guerin, Frances, Through Amateur Eyes: Film and Photography in Nazi Germany (Minneapolis, MN, 2012).Google Scholar
Haaf, Tobias, Von volksverhetzenden Pfaffen und falschen Propheten: Klerus und Kirchenvolk im Bistum Würzburg in der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus (Würzburg, 2006).Google Scholar
Haar, Ingo, ‘Biopolitische Differenzkonstruktionen als bevölkerungspolitisches Ordnungsinstrument in den Ostgauen: Raum- und Bevölkerungsplanung im Spannungsfeld zwischen regionaler Verankerung und zentralstaatlichem Planungsanspruch’, in John, Jürgen, Möller, Horst and Schaarschmidt, Thomas (eds.), Die NS-Gaue: Regionale Mittelinstanzen im zentralistischen ‘Führerstaat’ (Munich, 2007), 105–22.Google Scholar
Haar, Ingo, ‘Vom “Volksgruppen-Paradigma” bis zum “Recht auf Heimat”: Exklusion und Inklusion als Deutungsmuster in den Diskursen über Zwangsmigrationen vor und nach 1945’, in Kochanowski, Jerzy and Sach, Maike (eds.), Die ‘Volksdeutschen’ in Polen, Frankreich, Ungarn und der Tschechoslowakei: Mythos und Realität (Osnabrück, 2006), 1740.Google Scholar
Haas, Carlos A., ‘Das Private im Getto: Transformationen jüdischen privaten Lebens in den Gettos von Warschau, Litzmannstadt, Tomaschow und Petrikau 1939 bis 1944’ (PhD, Munich, 2018).
Haas, Ernst Joachim, Stadt-Sparkasse Düsseldorf, 1825–1972 (Berlin, 1972).Google Scholar
Häberle, Peter, Nationalflagge: Bürgerdemokratische Identifikationselemente und internationale Erkennungssymbole (Berlin, 2008).CrossRefGoogle Scholar
Habermas, Jürgen, Strukturwandel der Öffentlichkeit: Untersuchungen zu einer Kategorie der bürgerlichen Gesellschaft (Frankfurt a.M., 1990; orig. 1962).Google Scholar
Habermas, Jürgen, The Structural Transformation of the Public Sphere: An Inquiry into a Category of Bourgeois Society (Cambridge, MA, 1989).Google Scholar
Habermas, Rebekka, Frauen und Männer des Bürgertums: Eine Familiengeschichte (1750–1850) (Göttingen, 2002).Google Scholar
Hackländer, Philip, ‘Im Namen des Deutschen Volkes’: Der allgemein-zivilrechtliche Prozeßalltag im Dritten Reich am Beispiel der Amtsgerichte Berlin und Spandau (Berlin, 2001).Google Scholar
Haerendel, Ulrike, Kommunale Wohnungspolitik im Dritten Reich: Siedlungsideologie, Kleinhausbau und Wohnraumarisierung am Beispiel München (Munich, 1999).CrossRefGoogle Scholar
Haerendel, Ulrike, ‘Wohnungspolitik im Nationalsozialismus’, Zeitschrift für Sozialreform 45/10 (1999), 843–79.Google Scholar
Haffner, Sebastian, Defying Hitler: A Memoir (New York, NY, 2000).Google Scholar
Hahn, Lili, Bis alles in Scherben fällt: Tagebuchblätter 1933–45 (Hamburg, 2007).Google Scholar
Hammer, Ingrid and zur Nieden, Susanne (eds.), ‘Sehr selten habe ich geweint’: Briefe und Tagebücher aus dem Zweiten Weltkrieg von Menschen aus Berlin (Zurich, 1992).Google Scholar
Hämmerle, Christa, ‘Between Instrumentalisation and Self-Governing: (Female) Ego-Documents in the Age of Total War’, in Ruggiu, François-Joseph,(ed.), The Uses of First Person Writings/Les usages des écrits du for privé: Afrique, Amérique, Asie, Europe (Oxford, 2013), 263–84.Google Scholar
Hämmerle, Christa, ‘Gewalt und Liebe – ineinander verschränkt: Paarkorrespondenzen aus zwei Weltkriegen, 1914/18 und 1939/45’, in Bauer, Ingrid and Hämmerle, Christa (eds.), Liebe schreiben: Paarkorrespondenzen im Kontext des 19. und 20. Jahrhunderts (Göttingen, 2017), 171230.CrossRefGoogle Scholar
Hämmerle, Christa, and Saurer, Edith, ‘Frauenbriefe – Männerbriefe? Überlegungen zu einer Briefgeschichte jenseits von Geschlechterdichotomien’, in Hämmerle, Christa and Saurer, Edith (eds.), Briefkulturen und ihr Geschlecht: Zur Geschichte der privaten Korrespondenz vom 16. Jahrhundert bis heute (Vienna, Cologne, Weimar, 2003), 732.Google Scholar
Hanisch, Carol, ‘The Personal Is Political’, www.carolhanisch.org/CHwritings/PIP.html [accessed 19 June 2016].
Harlander, Tilman, Zwischen Heimstätte und Wohnmaschine: Wohnungsbau und Wohnungspolitik in der Zeit des Nationalsozialismus (Basel, 1995).Google Scholar
Hartig, Christine, Briefe als Zugang zu einer Alltagsgeschichte des Nationalsozialismus, online publication, Hamburg 2018.
Hartmann, Christian, Wehrmacht im Ostkrieg: Front und militärisches Hinterland 1941/42 (Munich, 2009).Google Scholar
Harvey, Elizabeth, Der Osten braucht Dich!’ Frauen und nationalsozialistische Germanisierungspolitik (Hamburg, 2010).Google Scholar
Harvey, Elizabeth, ‘Housework, Domestic Privacy and the “German Home”: Paradoxes of Private Life during the Second World War’, in Hachtmann, Rüdiger and Reichardt, Sven (eds.), Detlev Peukert und die NS-Forschung (Göttingen, 2015), 115–31.Google Scholar
Harvey, Elizabeth, Women and the Nazi East: Agents and Witnesses of Germanization (New Haven, CT, London, 2003).Google Scholar
Harvey, Elizabeth and Umbach, Maiken (eds.), ‘Photography and Twentieth-Century German History’, special issue for Central European History 48/3 (2015), 287–99.CrossRefGoogle Scholar
Hattenhauer, Hans, ‘Richter und Gesetz (1919–1979): Eine Zwischenbilanz’, Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung 106/1 (1989), 4667.CrossRefGoogle Scholar
Haumann, Heiko, Geschichte der Ostjuden, 4th rev. edn (Munich, 1998).Google Scholar
Heim, Susanne, ‘“Beim Schreiben habe ich immer noch einen Funken Hoffnung”: Tagebücher und Briefe verfolgter Juden’, in Bajohr, Frank and Steinbacher, Sybille (eds.), Zeugnis ablegen bis zum letzten: Tagebücher und persönliche Zeugnisse aus der Zeit des Nationalsozialismus und des Holocaust (Göttingen, 2015), 8199.Google Scholar
Heineman, Elizabeth, What Difference Does a Husband Make? Women and Marital Status in Nazi and Postwar Germany (Berkeley and Los Angeles, CA, London, 1999, 2nd edn, 2003).Google Scholar
Heinemann, Isabel, Rasse, Siedlung, deutsches Blut: Das Rasse- und Siedlungshauptamt der SS und die rassenpolitische Neuordnung Europas (Göttingen, 2003).Google Scholar
Heinemann, Ulrich, ‘Krieg und Frieden an der “inneren Front”: Normalität und Zustimmung, Terror und Opposition im Dritten Reich’, in Kleßmann, Christoph (ed.), Nicht nur Hitlers Krieg: Der Zweite Weltkrieg und die Deutschen (Düsseldorf, 1989), 2547.Google Scholar
Helmstetter, Rudolf, ‘Der stumme Doktor als guter Hirte. Zur Genealogie der Sexualratgeber’, in Bänziger, Peter-Paul et al. (eds.), Fragen Sie Dr. Sex! Ratgeberkommunikation und die mediale Konstruktion des Sexuellen (Berlin, 2010), 5893.Google Scholar
Herbert, Ulrich, Best: Biographische Studien über Radikalismus, Weltanschauung und Vernunft 1903–1989 (Bonn, 1996).Google Scholar
Herbert, Ulrich, ‘Good Times, Bad Times: Memories of the Third Reich’, in Bessel, Richard (ed.), Life in the Third Reich (Oxford, 1987), 97110.Google Scholar
Herbert, Ulrich, ‘“Die guten und die schlechten Zeiten”: Überlegungen zur diachronen Analyse lebensgeschichtlicher Interviews’, in Niethammer, Lutz (ed.), ‘Die Jahre weiß man nicht, wo man die heute hinsetzen soll’: Faschismuserfahrungen im Ruhrgebiet (Berlin, Bonn, 1983), 6796.Google Scholar
Herz, Rudolf, Hoffmann und Hitler: Fotographie als Medium des Führer-Mythos (Munich, 1994).Google Scholar
Herzog, Dagmar, Sex after Fascism: Memory and Morality in Twentieth-Century Germany (Princeton, NJ, 2007).CrossRefGoogle Scholar
Heusler, Andreas, ‘“Strafbestand Liebe”: Verbotener Kontakt zwischen Münchnerinnen und ausländischen Kriegsgefangenen’, in Krafft, Sybille (ed.), Zwischen den Fronten. Münchner Frauen in Krieg und Frieden, 1900–1950 (Munich, 1995), 324–41.Google Scholar
Hilberg, Raul, Perpetrators, Victims, Bystanders: The Jewish Catastrophe 1933–1945 (New York, NY, 1993).Google Scholar
Hilger, Christian, Rechtsstaatsbegriffe im Dritten Reich: Eine Strukturanalyse (Tübingen, 2003).Google Scholar
Himmler, Katrin and Wildt, Michael (eds.), Himmler privat: Briefe eines Massenmörders (Munich, 2014).Google Scholar
Hirsch, Marianne, Family Frames: Photography, Narrative and Postmemory (Cambridge, MA, 1997).Google Scholar
Hirschfeld, Gerhard and Kettenacker, Lothar (eds.), ‘Führer State’: Myth and Reality. Studies on the Structure and Politics of the Third Reich (Stuttgart, 1981).Google Scholar
Hirt, Gerulf, Verkannte Propheten? Zur ‘Expertenkultur’ (west)deutscher Werbekommunikatoren bis zur Rezession 1966/67 (Leipzig, 2013).Google Scholar
Höffer-Mehlmer, Markus, Elternratgeber: Zur Geschichte eines Genres (Baltmannsweiler, 2003).Google Scholar
Hoffmann-Curtius, Kathrin, ‘Trophäen und Amulette: Die Fotografien von Wehrmachts- und SS-Verbrechen in den Brieftaschen der Soldaten’, Fotogeschichte 78/20 (2000), 6376.Google Scholar
Holzer, Anton (ed.), Mit der Kamera bewaffnet: Krieg und Fotografie (Marburg, 2003).Google Scholar
Hong, Young-Sun, Welfare, Modernity and the Weimar State 1919–1933 (Princeton, NJ, 1998).Google Scholar
Hördler, Stefan, ‘Sichtbarmachen: Möglichkeiten und Grenzen einer Analyse von NS-Täterfotografien’, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 65/2 (2017), 259–71.CrossRefGoogle Scholar
Hornung, Ela, Denunziation als soziale Praxis: Fälle aus der NS-Militärjustiz (Vienna, Cologne, Weimar, 2010).CrossRefGoogle Scholar
Hornung, Ela, Warten und Heimkehren: Eine Ehe während und nach dem Zweiten Weltkrieg (Vienna, 2005).Google Scholar
Horstkotte, Silke and Schmidt, Olaf Jürgen, ‘Heil Coca-Cola! Zwischen Germanisierung und Re-Amerikanisierung: Coke im Dritten Reich’, in Paul, Heike and Kanzler, Katja (eds.), Amerikanische Populärkultur in Deutschland (Leipzig, 2002), 7387.Google Scholar
Horwitz, Gordon J., In the Shadow of Death: Living Outside the Gates of Mauthausen (New York, NY, 1990).Google Scholar
Horwitz, Gordon J., ‘Places Far Away, Places Very Near: Mauthausen, the Camps of the Shoah, and the Bystanders’, in Berenbaum, Michael, and Peck, Abraham J. (eds.), The Holocaust and History: The Known, the Unknown, the Disputed, and the Reexamined (Bloomington, IN, 1998), 409–20.Google Scholar
Hosenfeld, Wilm, ‘Ich versuche jeden zu retten’: Das Leben eines deutschen Offiziers in Briefen und Tagebüchern, ed. by Vogel, Thomas (Munich, 2004).Google Scholar
Humann, Detlev, ‘Arbeitsschlacht’: Arbeitsbeschaffung und Propaganda in der NS-Zeit 1933–1939 (Göttingen, 2011).Google Scholar
Humburg, Martin, ‘Feldpostbriefe aus dem Zweiten Weltkrieg: Zur möglichen Bedeutung im aktuellen Meinungsstreit unter besonderer Berücksichtigung des Themas “Antisemitismus”’, Militärgeschichtliche Mitteilungen 58 (1999), 321–43.Google Scholar
Humburg, Martin, Das Gesicht des Krieges: Feldpostbriefe von Wehrmachtssoldaten aus der Sowjetunion 1941–1944 (Opladen, Wiesbaden, 1998).CrossRefGoogle Scholar
Humburg, Martin, ‘Siegeshoffnungen und “Herbstkrise” im Jahre 1941: Anmerkungen zu Feldpostbriefen aus der Sowjetunion’, WerkstattGeschichte 22 (1999), 2530.Google Scholar
Hüppauf, Bernd, Fotografie im Krieg (Paderborn, 2015).CrossRefGoogle Scholar
Hürter, Johannes, A German General on the Eastern Front: The Letters and Diaries of Gotthard Heinrici, 1941–1942 (Barnsley, 2014).Google Scholar
Hürter, Johannes (ed.), Notizen aus dem Vernichtungskrieg: Die Ostfront 1941/42 in den Aufzeichnungen des Generals Heinrici (Darmstadt, 2016).Google Scholar
Hürter, Johannes and Uhl, Matthias, ‘Hitler in Vinnytsia: A New Document Casts Fresh Light on the Crisis of September 1942’, in Harvey, Elizabeth and Hürter, Johannes (eds.), German Yearbook of Contemporary History, vol. 3: Hitler – New Research (Berlin, Boston, MA, 2018), 147210.Google Scholar
Hüttenberger, Peter, ‘Heimtückefälle vor dem Sondergericht München 1933–1939’, in Broszat, Martin, Fröhlich, Elke and Grossmann, Anton (eds.), Bayern in der NS-Zeit, vol. 4 (Munich, 1981), 435526.Google Scholar
Jansen, Christian and Weckbecker, Arno, Der ‘Volksdeutsche Selbstschutz’ in Polen 1939/40 (Munich, 1992).CrossRefGoogle Scholar
Jeggle, Utz and Ilien, Albert, ‘Die Dorfgemeinschaft als Not- und Terrorzusammenhang: Ein Beitrag zur Sozialgeschichte des Dorfes und zur Sozialpsychologie seiner Bewohner’, in Wehling, Hans-Georg (ed.), Dorfpolitik: Fachwissenschaftliche Analysen und didaktische Hilfen (Opladen, 1978), 3853.CrossRefGoogle Scholar
Jenkins, Jennifer, ‘Introduction: Domesticity, Design and the Shaping of the Social’, special issue of German History 25/4 (2007), 465–89.CrossRefGoogle Scholar
Jenkins, Jennifer, Provincial Modernity: Local Culture and Liberal Politics in Fin-de-Siècle Hamburg (Ithaca, NY, 2003).Google Scholar
Jensen, Olaf and Szejnmann, Claus-Christian (eds.), Ordinary People as Mass Murderers: Perpetrators in Comparative Perspectives (Basingstoke, 2008).CrossRefGoogle Scholar
Jensen, Uffa, ‘Die Konstitution des Selbst durch Beratung und Therapeutisierung. Die Geschichte des Psychowissens im frühen 20. Jahrhundert’, in Maasen, Sabine et al. (eds.), Das beratene Selbst: Zur Genealogie der Therapeutisierung in den ‘langen’ Siebzigern (Bielefeld, 2011), 3756.Google Scholar
Jesse, Eckhard (ed.), Totalitarismus im 20. Jahrhundert: Eine Bilanz der internationalen Forschung, 2nd edn (Baden-Baden, 1999).Google Scholar
Johnson, Eric A., The Nazi Terror: Gestapo, Jews and Ordinary Germans (London, 2002; orig. 1999).Google Scholar
Jolly, Margaretta, In Love and Struggle: Letters in Contemporary Feminism (New York, NY, 2008).CrossRefGoogle Scholar
Joshi, Vandana, Gender and Power in the Third Reich: Female Denouncers and the Gestapo (1933–45) (Basingstoke, 2003).CrossRefGoogle Scholar
Jüdisches Historisches Institut Warschau (ed.), Faschismus – Getto – Massenmord: Dokumentation über Ausrottung und Widerstand der Juden in Polen während des zweiten Weltkrieges (Berlin, 1961).
Jung-Kaiser, Ute (ed.), Intime Textkörper: Der Liebesbrief in den Künsten (Bern, Vienna, Brussels, 2004).Google Scholar
Jurczyk, Karin and Oechsle, Mechthild (eds.), Das Private neu denken: Erosionen, Ambivalenzen, Leistungen (Münster, 2008).Google Scholar
Jurczyk, Karin and Oechsle, Mechthild, ‘Privatheit: Interdisziplinarität und Grenzverschiebungen: Eine Einführung’, in Jurczyk, Karin and Oechsle, Mechthild (eds.), Das Private neu denken: Erosionen, Ambivalenzen, Leistungen (Münster, 2008), 847.Google Scholar
Jureit, Ulrike, ‘Zwischen Ehe und Männerbund: Emotionale und sexuelle Beziehungsmuster im Zweiten Weltkrieg’, WerkstattGeschichte 22 (1999), 6173.Google Scholar
Kämper, Heidrun, ‘Telling the Truth: Counter-Discourses in Diaries under Totalitarian Regimes (Nazi Germany and Early GDR)’, in Steinmetz, Willibald (ed.), Political Languages in the Age of Extremes (Oxford, 2011), 215–41.Google Scholar
Kannapel, Petra, Die Behandlung von Frauen im nationalsozialistischen Familienrecht (Darmstadt, Marburg, 1999).Google Scholar
Kaplan, Marion, Between Dignity and Despair: Jewish Life in Nazi Germany (New York, NY, 1998).Google Scholar
Kayser, Werner, Walther von Hollander (Hamburg, 1971).Google Scholar
Keckeis, Carmen, ‘Privatheit und Raum – zu einem wechselbezüglichen Verhältnis’, in Beyvers, Eva et al. (eds.), Räume und Kulturen des Privaten (Heidelberg, 2017), 1956.CrossRefGoogle Scholar
Keller, Sven (ed.), Kriegstagebuch einer jungen Nationalsozialistin: Die Aufzeichnungen Wolfhilde von Königs 1939–1946 (Berlin, Boston, MA, 2015).CrossRefGoogle Scholar
Kershaw, Ian, ‘Nationalsozialistische und stalinistische Herrschaft: Möglichkeiten und Grenzen des Vergleichs’, in Jesse, Eckhard (ed.), Totalitarismus im 20. Jahrhundert: Eine Bilanz der internationalen Forschung, 2nd edn (Baden-Baden, 1999), 213–22.Google Scholar
Kershaw, Ian, The Nazi Dictatorship: Problems and Perspectives of Interpretation (London, 2000).Google Scholar
Kershaw, Ian, Der NS-Staat: Geschichtsinterpretationen und Kontroversen im Überblick, 4th edn (Reinbek bei Hamburg, 2006).Google Scholar
Kershaw, Ian, Popular Opinion and Political Dissent in the Third Reich: Bavaria 1933–1945 (Oxford, 1983).Google Scholar
Kershaw, Ian, ‘“Volksgemeinschaft”: Potenzial und Grenzen eines neuen Forschungskonzepts’, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 59 (2011), 117.CrossRefGoogle Scholar
Kershaw, Ian, ‘Volksgemeinschaft: Potential and Limitations of the Concept’, in Steber, Martina and Gotto, Bernhard (eds.), Visions of Community in Nazi Germany: Social Engineering and Private Lives (Oxford, 2014), 2942.CrossRefGoogle Scholar
Kingreen, Thorsten, and Poscher, Ralf, Grundrechte: Staatsrecht II, 29th edn (Heidelberg, 2013).Google Scholar
Klemperer, Victor, Lingua Tertii Imperii: Notizbuch eines Philologen (Berlin, 1947)Google Scholar
Klemperer, Victor, Lingua Tertii Imperii: The Language of the Third Reich (London, 2001).Google Scholar
Klepper, Jochen, Überwindung: Tagebücher und Aufzeichnungen aus dem Kriege (Stuttgart, 1958).Google Scholar
Knoch, Peter, ‘Kriegsalltag’, in Knoch, Peter (ed.), Kriegsalltag: Die Rekonstruktion des Kriegsalltags als Aufgabe der historischen Forschung und der Friedenserziehung (Stuttgart, 1989), 222–52.CrossRefGoogle Scholar
Kocka, Jürgen, Sozialgeschichte: Begriff, Entwicklung, Probleme (Göttingen, 1986).Google Scholar
Kocka, Jürgen, ‘Sozialgeschichte zwischen Strukturgeschichte und Erfahrungsgeschichte’, in Schieder, Wolfgang and Sellin, Volker (eds.), Sozialgeschichte in Deutschland, vol. 1 (Göttingen, 1986), 6789.Google Scholar
Kolb, Klaus, Fälle defätistischer Äußerungen und deren Anklage vor dem Volksgerichtshof Zersetzung der Wehrkraft betreffend in Bayern von 1940–1945 (Munich, [1975]).Google Scholar
Kompisch, Kathrin, Täterinnen: Frauen im Nationalsozialismus (Cologne, 2008).Google Scholar
König, Wolfgang, Volkswagen, Volksempfänger, Volksgemeinschaft: ‘Volksprodukte’ im Dritten Reich. Vom Scheitern einer nationalsozialistischen Konsumgesellschaft (Paderborn, 2004).Google Scholar
Koonz, Claudia, Mothers in the Fatherland: Women, the Family and Nazi Politics (New York, NY, 1987).Google Scholar
Koonz, Claudia, ‘A Tributary and a Mainstream: Gender, Public Memory and Historiography of Nazi Germany’, in Hagemann, Karen and Quataert, Jean H. (eds.), Gendering Modern German History: Rewriting Historiography (New York, NY, 2007), 147–68.Google Scholar
Koselleck, Reinhard, ‘Terror and Dream: Methodological Remarks on the Experience of Time during the Third Reich’, in Koselleck, Reinhard (ed.), Futures Past: On the Semantics of Historical Time (Cambridge, MA, 1985), 205–11.Google Scholar
Köstlin, Konrad, ‘Erzählen vom Krieg – Krieg als Reise II’, Bios. Zeitschrift für Biographieforschung und Oral History 2/2 (1989), 173–82.Google Scholar
Kramer, Nicole, Volksgenossinnen an der Heimatfront: Mobilisierung, Verhalten, Erinnerung (Göttingen, 2011).Google Scholar
Kratz, Philipp, ‘Sparen für das kleine Glück’, in Aly, Götz (ed.), Volkes Stimme: Skepsis und Führervertrauen im Nationalsozialismus (Frankfurt a.M., 2006), 5979.Google Scholar
Kreutzmüller, Christoph, Final Sale in Berlin: The Destruction of Jewish Commercial Activity, 1930–1945 (New York, NY, 2013).Google Scholar
Kroener, Bernhard R., ‘“Menschenbewirtschaftung”, Bevölkerungsverteilung und personelle Rüstung in der zweiten Kriegshälfte (1942–1944)’, in Kroener, Bernhard R., Müller, Rolf-Dieter and Umbreit, Hans (eds.), Organisation und Mobilisierung des deutschen Machtbereichs: Kriegsverwaltung, Wirtschaft und personelle Ressourcen 1942–1944/45 (Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg, vol. 5/2) (Stuttgart, 1999), 777995.Google Scholar
Kroener, Bernhard R., ‘Die personellen Ressourcen des Dritten Reiches im Spannungsfeld zwischen Wehrmacht, Bürokratie und Kriegswirtschaft 1939–1942’, in Kroener, Bernhard R., Müller, Rolf-Dieter and Umbreit, Hans (eds.), Organisation und Mobilisierung des deutschen Machtbereichs: Kriegsverwaltung, Wirtschaft und personelle Ressourcen 1939–1941 (Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg, vol. 5/1) (Stuttgart, 1988), 6931002.Google Scholar
Krzoska, Markus, ‘Volksdeutsche im Warthegau’, in Neander, Eckhart (ed.), Umgesiedelt – Vertrieben: Deutschbalten und Polen 1939–1945 im Warthegau (Marburg, 2010), 6682.Google Scholar
Kühne, Thomas, Belonging and Genocide: Hitler’s Community, 1918–1945 (New Haven, CT, 2010).CrossRefGoogle Scholar
Kühne, Thomas, Kameradschaft: Die Soldaten des nationalsozialistischen Krieges und das 20. Jahrhundert (Göttingen, 2006).CrossRefGoogle Scholar
Kühne, Thomas, The Rise and Fall of Comradeship: Hitler’s Soldiers, Male Bonding and Mass Violence in the Twentieth Century (Cambridge, 2017).CrossRefGoogle Scholar
Kühne, Thomas, ‘Vertrauen und Kameradschaft: Soziales Kapital im “Endkampf” der Wehrmacht’, in Frevert, Ute (ed.), Vertrauen: Historische Annäherungen (Göttingen, 2003), 245–79.Google Scholar
Kulka, Otto Dov, and Jäckel, Eberhard (eds.), Die Juden in den geheimen NS-Stimmungsberichten, 1933–1945 (Düsseldorf, 2004).Google Scholar
Kumar, Krishan, ‘The Promise and Predicament of Private Life at the End of the Twentieth Century’, in Weintraub, Jeff and Kumar, Krishan (eds.), Public and Private in Thought and Practice: Perspectives on a Grand Dichotomy (Chicago, IL, London, 1997), 204–36.Google Scholar
Kumar, Krishan and Makarova, Ekaterine, ‘The Portable Home: The Domestication of Public Space’, in Jurczyk, Karin and Oechsle, Mechthild (eds.), Das Private neu denken: Erosionen, Ambivalenzen, Leistungen (Münster, 2008), 7092.Google Scholar
Kundrus, Birthe, ‘Forbidden Company: Romantic Relationships between Germans and Foreigners, 1939 to 1945’, in Herzog, Dagmar (ed.), Sexuality and German Fascism (New York, NY, 2005), 201–22.Google Scholar
Kundrus, Birthe, Kriegerfrauen: Familienpolitik und Geschlechterverhältnisse im Ersten und Zweiten Weltkrieg (Hamburg, 1995).Google Scholar
Kundrus, Birthe, ‘Regime der Differenz: Volkstumspolitische Inklusionen und Exklusionen im Warthegau und Generalgouvernement 1939–1944’, in Bajohr, Frank and Wildt, Michael (eds.), Volksgemeinschaft: Neue Forschungen zur Gesellschaft des Nationalsozialismus (Frankfurt a.M., 2009), 105–23.Google Scholar
Kundrus, Birthe, ‘Forbidden Company: Romantic Relationships between Germans and Foreigners, 1939 to 1945’, Journal of the History of Sexuality 11/1–2 (2002), 201–22.CrossRefGoogle Scholar
Lamprecht, Gerald, Feldpost und Kriegserlebnis: Briefe als historisch-biografische Quelle (Munich, 2001).Google Scholar
Langenbucher, Wolfgang, Der aktuelle Unterhaltungsroman: Beiträge zu Geschichte und Theorie der massenhaft verbreiteten Literatur (Bonn, 1964).Google Scholar
Latzel, Klaus, Deutsche Soldaten – nationalsozialistischer Krieg? Kriegserlebnis – Kriegserfahrung 1939–1945 (Paderborn, 1998).Google Scholar
Latzel, Klaus, ‘Feldpostbriefe: Überlegungen zur Aussagekraft einer Quelle’, in Hartmann, Christian, Hürter, Johannes and Jureit, Ulrike (eds.), Verbrechen der Wehrmacht: Bilanz einer Debatte (Munich, 2005), 171–82.Google Scholar
Latzel, Klaus, ‘Kriegsbriefe und Kriegserfahrung: Wie können Feldpostbriefe zur erfahrungsgeschichtlichen Quelle werden?’, WerkstattGeschichte 22 (1999), 723.Google Scholar
Latzel, Klaus, ‘Tourismus und Gewalt: Kriegswahrnehmungen in Feldpostbriefen’, in Heer, Hannes and Neumann, Klaus (eds.), Vernichtungskrieg: Verbrechen der Wehrmacht 1914–1944 (Hamburg, 1994), 447–59.Google Scholar
Latzel, Klaus, ‘Die Zumutung des Krieges und der Liebe – zwei Annäherungen an Feldpostbriefe’, in Knoch, Peter (ed.), Kriegsalltag: Die Rekonstruktion des Kriegsalltags als Aufgabe der historischen Forschung und der Friedenserziehung (Stuttgart, 1989), 204–21.Google Scholar
Liebersohn, Harry and Schneider, Dorothee (eds.), ‘My Life in Germany before and after January 30, 1933’: A Guide to a Manuscript Collection at Houghton Library, Harvard University (Philadelphia, PA, 2001).Google Scholar
Limberg, Margarete and Rübsaat, Hubert (eds.), Germans No More: Accounts of Jewish Everyday Life, 1933–38 (New York, NY, Oxford, 2006).Google Scholar
Limberg, Margarete and Rübsaat, Hubert (eds.), Nach dem ‘Anschluss’: Berichte österreichischer EmigrantInnen aus dem Archiv der Harvard University (Vienna, 2013).Google Scholar
Limberg, Margarete and Rübsaat, Hubert (eds.), Sie durften nicht mehr Deutsche sein: Jüdischer Alltag in Selbstzeugnissen 1933–1938 (Frankfurt a.M., New York, NY, 1990).Google Scholar
Lindenberger, Thomas, ‘Eigen-Sinn, Herrschaft und kein Widerstand’, Version: 1.0, in Docupedia-Zeitgeschichte, 2 September 2014, http://docupedia.de/zg/lindenberger_eigensinn_v1_2014.
Lisner, Wiebke, ‘Hebammen im “Reichsgau Wartheland” 1939–45: Geburtshilfe im Spannungsfeld von Germanisierung, Biopolitik und individueller biographischer Umbruchsituation’, in Barelkowski, Matthias, Kraft, Claudia and Röskau-Rydel, Isabel (eds.), Zwischen Geschlecht und Nation: Interdependenzen und Interaktionen in der multiethnischen Gesellschaft Polens im 19. und 20. Jahrhundert (Osnabrück, 2016), 237–64.Google Scholar
Lisner, Wiebke, Hüterinnen der Nation’: Hebammen im Nationalsozialismus (Frankfurt a.M., 2006).Google Scholar
Lisner, Wiebke, ‘Midwifery and Racial Segregation in Occupied Western Poland 1939–1945’, German History 35/2 (2017), 229–46.CrossRefGoogle Scholar
Lixl-Purcell, Andreas (ed.), Women of Exile: German-Jewish Autobiographies since 1933 (Westport, CT, London, 1988).Google Scholar
Longerich, Peter, ‘Davon haben wir nichts gewusst!’ Die Deutschen und die Judenverfolgung 1933–1945 (Munich, 2006).Google Scholar
Loose, Ingo, Kredite für NS-Verbrechen: Die deutschen Kreditinstitute in Polen und die Ausraubung der polnischen und jüdischen Bevölkerung 1939–1945 (Munich, 2007).CrossRefGoogle Scholar
Lott, Sylvia, Die Frauenzeitschriften von Hans Huffzky und John Jahr: Zur Geschichte der deutschen Frauenzeitschrift zwischen 1933 und 1970 (Berlin, 1985).Google Scholar
Löw, Andrea, Bergen, Doris L. and Hájková, Anna (eds.), Alltag im Holocaust: Jüdisches Leben im Großdeutschen Reich 1941–1945 (Munich, 2013).CrossRefGoogle Scholar
Löw, Martina, Raumsoziologie (Frankfurt a.M., 2001).Google Scholar
Lüdtke, Alf (ed.), Alltagsgeschichte: Zur Rekonstruktion historischer Erfahrungen und Lebensweisen (Frankfurt a.M., 1989).Google Scholar
Lüdtke, Alf, ‘Arbeit, Arbeitserfahrungen und Arbeiterpolitik: Zum Perspektivenwechsel in der historischen Forschung’, in Lüdtke, Alf, Eigen-Sinn: Fabrikalltag, Arbeitererfahrungen und Politik vom Kaiserreich bis in den Faschismus (Hamburg, 1993), 351440.Google Scholar
Lüdtke, Alf, ‘Eigensinn’, in Jordan, Stefan (ed.), Lexikon Geschichtswissenschaft: Hundert Grundbegriffe (Stuttgart, 2002), 64–6.Google Scholar
Lüdtke, Alf, ‘Geschichte und Eigensinn’, in Geschichtswerkstatt, Berliner (ed.), Alltagskultur, Subjektivität und Geschichte: Zur Theorie und Praxis von Alltagsgeschichte (Münster, 1994), 139–53.Google Scholar
Lüdtke, Alf, Herrschaft als soziale Praxis: Historische und sozial-anthropologische Studien (Göttingen, 1991).Google Scholar
Lüdtke, Alf, The History of Everyday Life (Princeton, NJ, 1995).CrossRefGoogle Scholar
Lüdtke, Alf, ‘Wo blieb die “rote Glut”? Arbeitererfahrungen und deutscher Faschismus’, in Lüdtke, Alf (ed.), Alltagsgeschichte: Zur Rekonstruktion historischer Erfahrungen und Lebensweisen (Frankfurt a.M., 1989), 224–82.Google Scholar
Luhmann, Niklas, Liebe als Passion: Zur Codierung von Intimität (Frankfurt a.M., 2001).Google Scholar
Luhmann, Niklas, Vertrauen: Ein Mechanismus der Reduktion sozialer Komplexität (Stuttgart, 1989).Google Scholar
Maasen, Sabine, ‘Das beratene Selbst: Zur Genealogie der Therapeutisierung in den “langen” Siebzigern: Eine Perspektivierung’, in Maasen, Sabine et al. (eds.), Das beratene Selbst: Zur Genealogie der Therapeutisierung in den ‘langen’ Siebzigern (Bielefeld, 2011), 733.CrossRefGoogle Scholar
Maasen, Sabine, ‘Psycho-Wissen: Eine genealogische Notiz’, in Maasen, Sabine et al. (eds.), Das beratene Selbst: Zur Genealogie der Therapeutisierung in den ‘langen’ Siebzigern (Bielefeld, 2011), 35-6.CrossRefGoogle Scholar
Magnússon, Sigurður G. and Szijártó, István M., What Is Microhistory? Theory and Practice (London, 2013).CrossRefGoogle Scholar
Mahlmann, Regina, Psychologisierung des ‘Alltagsbewusstseins’: Die Verwissenschaftlichung des Diskurses über die Ehe (Opladen, 1991).CrossRefGoogle Scholar
Majer, Diemut, ‘Fremdvölkische’ im Dritten Reich: Ein Beitrag zur nationalsozialistischen Rechtssetzung und Rechtspraxis in Verwaltung und Justiz unter besonderer Berücksichtigung der eingegliederten Ostgebiete und des Generalgouvernements (Boppard am Rhein, 1981).Google Scholar
Mallmann, Klaus-Michael, Kommunisten in der Weimarer Republik: Sozialgeschichte einer revolutionären Bewegung (Darmstadt, 1996).Google Scholar
Mallmann, Klaus-Michael and Paul, Gerhard, ‘Omniscient, Omnipotent, Omnipresent? Gestapo, Society and Resistance’, in Crew, David (ed.), Nazism and German Society, 1933–1945 (London, 1994), 166–96.Google Scholar
Marszolek, Inge, ‘“Ich möchte Dich zu gern mal in Uniform sehen”: Geschlechterkonstruktionen in Feldpostbriefen’, WerkstattGeschichte 22 (1999), 4159.Google Scholar
Mason, Timothy W., Arbeiterklasse und Volksgemeinschaft: Dokumente und Materialien zur deutschen Arbeiterpolitik, 1936–1939 (Opladen, 1975).CrossRefGoogle Scholar
Mason, Timothy W., Social Policy in the Third Reich: The Working Class and the ‘National Community’ (Providence, RI, 1993).Google Scholar
Mason, Timothy W., Sozialpolitik im Dritten Reich: Arbeiterklasse und Volksgemeinschaft (Opladen, 1977).CrossRefGoogle Scholar
Matthäus, Jürgen, Kwiet, Konrad and Förster, Jürgen (eds.), Ausbildungsziel Judenmord? ‘Weltanschauliche Erziehung’ von SS, Polizei und Waffen-SS im Rahmen der ‘Endlösung’ (Frankfurt a.M., 2003).Google Scholar
Matthäus, Jürgen et al. (eds.), Jewish Responses to Persecution, vol. 3: 1941–1942 (Lanham, MD, 2013).Google Scholar
Maubach, Franka, ‘Expansionen weiblicher Hilfe: Zur Erfahrungsgeschichte von Frauen im Kriegsdienst’, in Steinbacher, Sybille (ed.), Volksgenossinnen: Frauen in der NS-Volksgemeinschaft (Göttingen, 2007), 93114.Google Scholar
Maus, Ingeborg, ‘“Gesetzesbindung” der Justiz und die Struktur der nationalsozialistischen Rechtsnormen’, in Dreier, Ralf and Sellert, Wolfgang (eds.), Recht und Justiz im ‘Dritten Reich’ (Frankfurt a.M., 1989), 80104.Google Scholar
Mazower, Mark, Inside Hitler’s Greece: The Experience of Occupation, 1941–1944 (New Haven, CT, London, 2001).Google Scholar
Mehs, Matthias Joseph, Tagebücher, vol. 1: November 1929 bis Januar 1936, vol. 2: Januar 1936 bis September 1946, ed. by Wein, Günter and Wein, Franziska (Trier, 2011).Google Scholar
Messerli, Alfred, ‘Zur Geschichte der Medien des Rates’, in Bänziger, Peter-Paul et al. (eds.), Fragen Sie Dr. Sex! Ratgeberkommunikation und die mediale Konstruktion des Sexuellen (Berlin, 2010), 3057.Google Scholar
Messerschmidt, Manfred and Wüllner, Fritz, Die Wehrmachtjustiz im Dienste des Nationalsozialismus: Zerstörung einer Legende (Baden-Baden, 1987).Google Scholar
Mesure, Sylvie and Savidan, Patrick (eds.), Dictionnaire des sciences humaines (Paris, 2006).Google Scholar
Meyer, Beate, ‘Grenzüberschreitungen: Eine Liebe zu Zeiten des Rassenwahns’, Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 55 (2007), 916–36.Google Scholar
Meyer, Beate, ‘“Ich schlüpfe unbeachtet wie eine graue Motte mit durch”: Die Wandlungen der Luise Solmitz zwischen 1933 und 1945 im Spiegel ihrer Tagebücher’, in Bajohr, Frank and Steinbacher, Sybille (eds.), Zeugnis ablegen bis zum letzten: Tagebücher und persönliche Zeugnisse aus der Zeit des Nationalsozialismus und des Holocaust (Göttingen, 2015), 6180.Google Scholar
Meyer, Christian, ‘“ … nichts war mehr Privatangelegenheit”: Zur Semantik von Politisierungsprozessen in autobiographischen Berichten aus der Zeit des Nationalsozialismus’, in Steinmetz, Willibald (ed.), ‘Politik’: Situationen eines Wortgebrauchs im Europa der Neuzeit (Frankfurt a.M., New York, NY, 2007), 395416.Google Scholar
Meyer, Christian, ‘Semantiken des Privaten in autobiographischen Deutungen des Nationalsozialismus 1939–1940’ (PhD, Bielefeld, 2015).
Meyer, Sybille and Schulze, Eva, Wie wir das alles geschafft haben. Alleinstehende Frauen berichten über ihr Leben nach 1945 (Munich, 1984).Google Scholar
Meyer-Spacks, Patricia, Privacy: Concealing the Eighteenth-Century Self (Chicago, IL, 2003).CrossRefGoogle Scholar
Micheler, Stefan, ‘Homophobic Propaganda and the Denunciation of Same-Sex-Desiring Men under National Socialism’, Journal of the History of Sexuality 11/1–2 (2002), 95130.CrossRefGoogle Scholar
Mittelmeier, Martin, ‘Es gibt kein richtiges Sich-Ausstrecken in der falschen Badewanne: Wie Adornos berühmtester Satz wirklich lautet – ein Gang ins Archiv’, Recherche. Zeitung für Wissenschaft, 31 January 2010, www.recherche-online.net/theodor-adorno.html.
Mlynek, Klaus (ed.), Gestapo Hannover meldet… Polizei und Regierungsberichte für das mittlere und südliche Niedersachsen zwischen 1933 und 1937 (Hannover, 1986).Google Scholar
Mohrmann, Wolf-Dieter (ed.), Der Krieg hier ist hart und grausam! Feldpostbriefe an den Osnabrücker Regierungspräsidenten 1941–1944 (Osnabrück, 1984).Google Scholar
Mouton, Michelle, From Nurturing the Nation to Purifying the Volk: Weimar and Nazi Family Policy, 1918–1945 (Cambridge, 2007).CrossRefGoogle Scholar
Mühlestein, Helene, Hausfrau, Mutter, Gattin: Geschlechterkonstituierung in Schweizer Ratgeberliteratur 1945–1970 (Zurich, 2009).Google Scholar
Mühlhäuser, Regina, Eroberungen: Sexuelle Gewalttaten und intime Beziehungen deutscher Soldaten in der Sowjetunion, 1941–1945 (Hamburg, 2010).Google Scholar
Muller, Jerzy Z., Capitalism and the Jews (Princeton, NJ, 2010).CrossRefGoogle Scholar
Müller, Rolf-Dieter, ‘Albert Speer and Armaments Policy in Total War’, in Kroener, Bernhard R., Müller, Rolf-Dieter and Umbreit, Hans (eds.), Germany and the Second World War, vol. 5: Organization and Mobilization of the German Sphere of Power, Part 2: Wartime Administration, Economy and Manpower Resources 1942-1944/5 (Oxford, 2015), 293829.Google Scholar
Müller-Doohm, Stefan, Adorno: Eine Biographie (Frankfurt a.M., 2011).Google Scholar
Müller-Funk, Wolfgang, ‘Die Erfindung der Liebe aus dem Medium des Briefes’, in Bauer, Ingrid, Hämmerle, Christa and Hauch, Gabriella (eds.), Liebe und Widerstand: Ambivalenzen historischer Geschlechterbeziehungen (Vienna, Cologne, Weimar, 2009), 89109.Google Scholar
Nahmacher, Kathrin, Die Rechtsprechung des Reichsgerichts und der Hamburger Gerichte zum Scheidungsgrund des § 55 EheG 1938 in den Jahren 1938 bis 1945 (Frankfurt a.M., 1999).Google Scholar
Neitzel, Sönke, Abgehört: Deutsche Generäle in britischer Kriegsgefangenschaft 1942–1945 (Berlin, 2005).Google Scholar
Neitzel, Sönke and Welzer, Harald, Soldaten: Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben (Frankfurt a.M., 2011).Google Scholar
Nickisch, Reinhard M. G., Brief (Stuttgart, 1991).CrossRefGoogle Scholar
zur Nieden, Susanne, Alltag im Ausnahmezustand: Frauentagebücher im zerstörten Deutschland 1943 bis 1945 (Berlin, 1993).Google Scholar
zur Nieden, Susanne, Homosexualität und Staatsräson: Männlichkeit, Homophobie und Politik in Deutschland 1900–1945 (Frankfurt a.M., 2005).Google Scholar
Niethammer, Lutz, ‘Anmerkungen zur Alltagsgeschichte’, in Bergmann, Klaus and Schörken, Rolf (eds.), Geschichte im Alltag – Alltag in der Geschichte (Düsseldorf, 1982), 1129.Google Scholar
Niethammer, Lutz, ‘Heimat und Front: Versuch, zehn Kriegserinnerungen aus der Arbeiterklasse des Ruhrgebietes zu verstehen’, in Niethammer, Lutz (ed.), Die Jahre weiß man nicht, wo man die heute hinsetzen soll’: Faschismuserfahrungen im Ruhrgebiet (Berlin, 1983), 163232.Google Scholar
Niethammer, Lutz et al. (eds.), Lebensgeschichte und Sozialkultur im Ruhrgebiet, 3 vols. (Berlin, Bonn, 1983–5).Google Scholar
Niksch, Dieter, Die sittliche Rechtfertigung des Widerspruchs gegen die Scheidung der zerrütteten Ehe in den Jahren 1938–1944 (PhD, Cologne, 1990).Google Scholar
Nissenbaum, Helen, Privacy in Context: Technology, Policy and the Integrity of Social Life (Stanford, CA, 2010).Google Scholar
Noack-Mosse, Eva, ‘Uhu’, in Freyburg, Joachim W. and Wallenberg, Hans (eds.), Hundert Jahre Ullstein, vol. 2 (Frankfurt a.M., Berlin, Vienna, 1977), 177208.Google Scholar
Nolan, Mary, Visions of Modernity: American Business and the Modernization of Germany, (New York, NY, Oxford, 1994).Google Scholar
Nolte, Paul, ‘Öffentlichkeit und Privatheit: Deutschland im 20. Jahrhundert’, Merkur 60 (2006), 499512.Google Scholar
Nolzen, Armin, ‘The NSDAP’s Operational Codes after 1933’, in Steber, Martina and Gotto, Bernhard (eds.), Visions of Community in Nazi Germany: Social Engineering and Private Lives (Oxford, 2014), 87100.CrossRefGoogle Scholar
Obenaus, Herbert and Obenaus, Sybille (eds.), Schreiben, wie es wirklich war… ’: Aufzeichnungen Karl Dürkefäldens aus den Jahren 1933–1945 (Hannover, 1985).Google Scholar
Orłowski, Hubert and Schneider, Thomas F. (eds.), ‘Erschießen will ich nicht!’ Als Offizier und Christ im Totalen Krieg: Das Kriegstagebuch des Dr. August Töpperwien 3. September 1939 bis 6. Mai 1945 (Düsseldorf, 2006).Google Scholar
Otter, Chris, ‘Making Liberalism Durable: Vision and Civility in the Late Victorian City’, Social History 27/1 (2002), 115.CrossRefGoogle Scholar
Packheiser, Christian, ‘Heimaturlaub: Soldaten zwischen Front, Familie und NS-Regime’ (PhD, Munich, 2018).
Palmowski, Jan, ‘Mediating the Nation: Liberalism and the Polity in Nineteenth-Century Germany’, German History 19/4 (2001), 573–98.Google Scholar
Palmowski, Jan, Urban Liberalism in Imperial Germany: Frankfurt am Main, 1866–1914 (Oxford, 1999).CrossRefGoogle Scholar
Pateman, Carole, The Disorder of Women: Democracy, Feminism, and Political Theory (Stanford, CA, 1990).Google Scholar
Pater, Monika, ‘Rundfunkangebote’, in Marszolek, Inge and von Saldern, Adelheid (eds.), Radio im Nationalsozialismus: Zwischen Lenkung und Ablenkung (Tübingen, 1998), 129241.Google Scholar
Paulus, Julia and Röwekamp, Marion (eds.), Eine Soldatenheimschwester an der Ostfront: Briefwechsel von Annette Schücking mit ihrer Familie (1941–1943) (Paderborn, Munich, 2015).Google Scholar
Penslar, Derek J., Shylock’s Children: Economics and Jewish Identity in Modern Europe (Berkeley, CA, 2001).Google Scholar
Perry, Joe, Christmas in Germany: A Cultural History (Chapel Hill, NC, 2010).CrossRefGoogle Scholar
Petropoulos, Jonathan, Art as Politics in the Third Reich (Chapel Hill, NC, 1996).Google Scholar
Petzina, Dieter (ed.), Fahnen, Fäuste, Körper: Symbolik und Kultur der Arbeiterbewegung (Essen, 1986).Google Scholar
Peukert, Detlev, Inside Nazi Germany: Conformity, Opposition and Racism in Everyday Life (New Haven, CT, London, 1987).Google Scholar
Peukert, Detlev, Volksgenossen und Gemeinschaftsfremde: Anpassung, Ausmerze und Aufbegehren unter dem Nationalsozialismus (Cologne, 1982).Google Scholar
Peukert, Detlev and Reulecke, Jürgen (eds.), Die Reihen fast geschlossen: Beiträge zur Geschichte des Alltags unterm Nationalsozialismus (Wuppertal, 1981).Google Scholar
Pine, Lisa, Nazi Family Policy 1933–1945 (Oxford, 1999).Google Scholar
Piorkowski, Jens, Die deutsche Sparkassenorganisation 1924 bis 1934 (Stuttgart, 1997).Google Scholar
Pohl, Dieter, ‘Die Reichsgaue Danzig-Westpreußen und Wartheland: Koloniale Verwaltung oder Modell für die zukünftige Gauverwaltung?’, in John, Jürgen, Möller, Horst and Schaarschmidt, Thomas (eds.), Die NS-Gaue: Regionale Mittelinstanzen im zentralistischen ‘Führerstaat’ (Munich, 2007), 395405.Google Scholar
Pohl, Hans, Wirtschaft- und Sozialgeschichte der deutschen Sparkassen im 20. Jahrhundert (Stuttgart, 2005).Google Scholar
Pollmann, Arnd, ‘“Schmerz, lass nach”: Die körperliche Hülle als Schauplatz autodestruktiver Privatisierung’, in Seubert, Sandra and Niesen, Peter (eds.), Die Grenzen des Privaten (Baden-Baden, 2010), 165–80.Google Scholar
Prost, Antoine, ‘Grenzen und Zonen des Privaten’, in Prost, Antoine and Vincent, Gérard (eds.), Geschichte des privaten Lebens, vol. 5: Vom Ersten Weltkrieg zur Gegenwart (Frankfurt a.M., 1993), 15151.Google Scholar
Prost, Antoine and Vincent, Gérard (eds.), A History of Private Life: Riddles of Identity in Modern Times, vol. 5 (Cambridge, MA, 1998).Google Scholar
Przyrembel, Alexandra, ‘Rassenschande’: Reinheitsmythos und Vernichtungslegitimation im Nationalsozialismus (Göttingen, 2003).Google Scholar
Raithel, Thomas and Strenge, Irene, ‘Die Reichstagsbrandverordnung: Grundlegung der Diktatur mit den Instrumenten des Weimarer Ausnahmezustandes’, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 48 (2000), 413–60.Google Scholar
Rapp, Christoph, Höhenrausch: Der deutsche Bergfilm (Vienna, 1997).Google Scholar
Rass, Christoph, ‘Menschenmaterial’: Deutsche Soldaten an der Ostfront. Innenansichten einer Infanteriedivision 1939–1945 (Paderborn, 2003).Google Scholar
Rass, Christoph, ‘Das Sozialprofil von Kampfverbänden des deutschen Heeres 1939 bis 1945’, in Echternkamp, Jörg (ed.), Die Deutsche Kriegsgesellschaft 1939 bis 1945 (Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg, vol. 9/1) (Munich, 2004), 641742.Google Scholar
Rebentisch, Dieter, ‘Die “politische Beurteilung” als Herrschaftsinstitut der NSDAP’, in Peukert, Detlev and Reulecke, Jürgen (eds.), Die Reihen fast geschlossen: Beiträge zur Geschichte des Alltags unterm Nationalsozialismus (Wuppertal, 1981), 107–28.Google Scholar
Reese, Dagmar, Growing Up Female in Nazi Germany (Ann Arbor, MI, 2006).CrossRefGoogle Scholar
Reese, Dagmar, ‘Die Kameraden: Eine partnerschaftliche Konzeption der Geschlechterbeziehungen an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert’, in Reese, Dagmar et al. (eds.), Rationale Beziehungen? Geschlechterverhältnisse im Rationalisierungsprozess (Frankfurt a.M., 1993), 5874.Google Scholar
Reibel, Carl-Wilhelm, Das Fundament der Diktatur: Die NSDAP-Ortsgruppen 1932–1945 (Paderborn et al., 2002).Google Scholar
Reichardt, Sven, ‘Faschistische Beteiligungsdiktaturen: Anmerkungen zu einer Debatte’, Tel Aviver Jahrbuch für deutsche Geschichte 42 (2014), 133–60.Google Scholar
Reimann, Aribert, Der große Krieg der Sprachen: Untersuchungen zur historischen Semantik in Deutschland und England zur Zeit des Ersten Weltkriegs (Essen, 2000).Google Scholar
Reinfeldt, Sebastian, Schwarz, Richard and Foucault, Michel (eds.), Bio-Macht (Duisburg, 1992).Google Scholar
Repp, Kevin, Reformers, Critics, and the Paths of German Modernity: Anti-Politics and the Search for Alternatives, 1890–1914 (Cambridge, MA, 2000).CrossRefGoogle Scholar
Rhein, Eberhard, Die Unverletzlichkeit der Wohnung: Eine Spurensuche zwischen Frankfurt und Weimar (Frankfurt a.M., New York, NY, 2001).Google Scholar
Richarz, Monika (ed.), Jüdisches Leben in Deutschland, vol. 2: Selbstzeugnisse zur Sozialgeschichte im Kaiserreich, vol. 3: Selbstzeugnisse zur Sozialgeschichte, 1918–1945 (Munich, 1982)Google Scholar
Richarz, Monika (ed.) Jewish Life in Germany: Memoirs from Three Centuries (Bloomington, IN, 1991).Google Scholar
Rieger, Bernhard, ‘The “Good German” Goes Global: The Volkswagen Beetle as an Icon in the Federal Republic’, History Workshop Journal 68 (2009), 326.CrossRefGoogle Scholar
Rieger, Bernhard, The People’s Car: A Global History of the Volkswagen Beetle (Cambridge, MA, 2013).CrossRefGoogle Scholar
Rieß, Volker, ‘Zentrale und dezentrale Radikalisierung: Die Tötungen “unwerten Lebens” in den annektierten west- und nordpolnischen Gebieten 1939–1941’, in Mallmann, Klaus-Michael and Musial, Bogdan (eds.), Genesis des Genozids: Polen 1939–1941 (Darmstadt, 2004), 127–44.Google Scholar
Röger, Maren, Kriegsbeziehungen: Intimität, Gewalt und Prostitution im besetzten Polen 1939 bis 1945 (Frankfurt a.M., 2015).Google Scholar
Röger, Maren, ‘Sexual Contact between German Occupiers and Polish Occupied in World War II in Poland’, in Röger, Maren and Leiserowitz, Ruth (eds.), Women and Men at War: A Gender Perspective on World War II and Its Aftermath in Central and Eastern Europe (Osnabrück, 2012), 135–56.Google Scholar
Römer, Felix, Kameraden: Die Wehrmacht von innen (Munich, 2012).Google Scholar
Römer, Felix, Der Kommissarbefehl: Wehrmacht und NS-Verbrechen an der Ostfront 1941/42 (Paderborn, 2008).Google Scholar
Römer, Felix, Die narzisstische Volksgemeinschaft: Theodor Habichts Kampf 1914 bis 1944 (Frankfurt a.M., 2017).Google Scholar
Roper, Michael, The Secret Battle. Emotional Survival in the Great War (Manchester, 2010).Google Scholar
Rose, Willi, Shadows of War: A German Soldier’s Lost Photographs of World War II, ed. by Eller, Thomas and Bopp, Petra (New York, NY, 2004).Google Scholar
Rosenwein, Barbara, Emotional Communities in the Early Middle Ages (Ithaca, NY, 2006).Google Scholar
Ross, Corey, ‘Visions of Prosperity’, in Swett, Pamela E., Wiesen, S. Jonathan and Zatlin, Jonathan (eds.), Selling Modernity: Advertising in Twentieth Century Germany (Durham, 2007).Google Scholar
Rössler, Beate, ‘Geschlechterverhältnis und Gerechtigkeit’, in Müller, Hans-Peter and Wegener, Bernd (eds.), Soziale Ungleichheit und soziale Gerechtigkeit (Wiesbaden, 1995), 157–72.Google Scholar
Rössler, Beate, Der Wert des Privaten (Frankfurt a.M., 2001).Google Scholar
Rössler, Beate, The Value of Privacy (Cambridge, 2005).Google Scholar
Rössler, Beate, ‘Zum individuellen und gesellschaftlichen Wert des Privaten’, in Seubert, Sandra and Niesen, Peter (eds.), Die Grenzen des Privaten (Baden-Baden, 2010), 4158.CrossRefGoogle Scholar
Rössler, Beate and Mokrosinska, Dorota (eds.), Social Dimensions of Privacy: Interdisciplinary Perspectives (Cambridge, 2015).CrossRefGoogle Scholar
Roth, Markus, ‘Nationalsozialistische Umsiedlungspolitik im besetzten Polen: Ziele, beteiligte Institutionen, Methoden und Ergebnisse’, in Neander, Eckhart (ed.), Umgesiedelt – Vertrieben: Deutschbalten und Polen 1939–1945 im Warthegau (Marburg, 2010), 920.Google Scholar
Roth, Markus, and Löw, Andrea, Das Warschauer Getto: Alltag und Widerstand im Angesicht der Vernichtung (Munich, 2013).Google Scholar
Rother, Rainer, and Prokasky, Judith (eds.), Die Kamera als Waffe: Propagandabilder des Zweiten Weltkrieges (Munich, 2010).Google Scholar
Russell, Robert, Zamiatin’s We (Bristol, 2000).Google Scholar
von Saldern, Adelheid, ‘Social Rationalization of Living and Housework in Germany and the United States in the 1920s’, The History of the Family: An International Quarterly 2/1 (1997), 7397.CrossRefGoogle Scholar
von Saldern, Adelheid, ‘Victims or Perpetrators? Controversies about the Role of Women in the Nazi State’, in Crew, David (ed.), Nazism and German Society, 1933–45 (London, 1994), 141–65.Google Scholar
von Saldern, Adelheid and Hachtmann, Rüdiger, ‘Gesellschaft am “Fließband”: Fordistische Produktion und Herrschaftspraxis in Deutschland’, Zeithistorische Forschungen 6/2 (2009), 186208.Google Scholar
Salje, Peter (ed.), Recht und Unrecht im Nationalsozialismus (Münster, 1985).Google Scholar
Schäfer, Hans Dieter, Das gespaltene Bewußtsein: Über deutsche Kultur und Lebenswirklichkeit 1933–1945 (Munich, Vienna, 1981).Google Scholar
Schieder, Wolfgang and Sellin, Volker (eds.) Sozialgeschichte in Deutschland, 3 vols. (1986–7).
Schikorsky, Isa, ‘Kommunikation über das Unbeschreibbare: Beobachtungen zum Sprachstil von Kriegsbriefen’, Wirkendes Wort 2 (1992), 295315.Google Scholar
Schlüter, Holger, ‘…für die Menschlichkeit im Strafmaß bekannt…’: Das Sondergericht Litzmannstadt und sein Vorsitzender Richter (Recklinghausen, 2014).Google Scholar
Schmidt, Ute, Die Deutschen aus Bessarabien: Eine Minderheit aus Südosteuropa (1814 bis heute) (Cologne, Weimar, Vienna, 2004).Google Scholar
Schmidt, Wolfgang, ‘Maler an der Front: Zur Rolle der Kriegsmaler und Pressezeichner der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg’, in Müller, Rolf-Dieter, and Volkmann, Hans-Erich (eds.), Die Wehrmacht: Mythos und Realität (Munich, 1999), 635–84.Google Scholar
Schmiechen-Ackermann, Detlef, ‘Der “Blockwart”: Die unteren Parteifunktionäre im nationalsozialistischen Terror- und Überwachungsapparat’, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 48 (2000), 575602.Google Scholar
Schmiechen-Ackermann, Detlef, Nationalsozialismus und Arbeitermilieus: Der nationalsozialistische Angriff auf die proletarischen Wohnquartiere und die Reaktion in den sozialistischen Vereinen (Bonn, 1998).Google Scholar
Schmiechen-Ackermann, Detlef, ‘“Volksgemeinschaft”: Mythos der NS-Propaganda, wirkungsmächtige soziale Verheißung oder soziale Realität im “Dritten Reich”? – Einführung’, in Schmiechen-Ackermann, Detlef (ed.), ‘Volksgemeinschaft’: Mythos, wirkungsmächtige soziale Verheißung oder soziale Realität im ‘Dritten Reich’? Zwischenbilanz einer kontroversen Debatte (Paderborn, 2012), 1353.Google Scholar
Schmitz-Berning, Cornelia, Vokabular des Nationalsozialismus (Berlin, 1998).Google Scholar
Schneider, Andreas Theo, Die geheime Staatspolizei im NS-Gau Thüringen: Geschichte, Struktur, Personal und Wirkungsfelder (Frankfurt a.M., 2008).Google Scholar
Schneider, Michael, Unterm Hakenkreuz: Arbeiter und Arbeiterbewegung 1933 bis 1939 (Bonn, 1999).Google Scholar
Schneider, Silke, Verbotener Umgang: Ausländer und Deutsche im Nationalsozialismus: Diskurse um Sexualität, Moral, Wissen und Strafe (Baden-Baden, 2010).CrossRefGoogle Scholar
Schnell, Ralf, Literarische innere Emigration 1933–1945 (Stuttgart, 1976).CrossRefGoogle Scholar
Schubert, Werner (ed.), Protokolle der Großen Strafrechtskommission des Reichsjustizministeriums (1936–1938) (Berlin, New York, NY, 1991).Google Scholar
Schulz, Günter, ‘Soziale Sicherung von Frauen und Familien’, in Hockerts, Hans Günter (ed.), Drei Wege deutscher Sozialstaatlichkeit: NS-Diktatur, Bundesrepublik und DDR im Vergleich (Munich, 1998), 117–49.Google Scholar
Schulze, Rainer, ‘“Der Führer ruft!”: Zur Rückholung der Volksdeutschen aus dem Osten’, in Kochanowski, Jerzy, and Sach, Maike (eds.), Die ‘Volksdeutschen’ in Polen, Frankreich, Ungarn und der Tschechoslowakei: Mythos und Realität (Osnabrück, 2006), 183204.Google Scholar
Schwanke, Enno, Die Landesheil- und Pflegeanstalt Tiegenhof: Die nationalsozialistische Euthanasie in Polen während des Zweiten Weltkriegs (Frankfurt a.M., 2015).CrossRefGoogle Scholar
Schwarz, Angela, Die Reise ins Dritte Reich: Britische Augenzeugen im nationalsozialistischen Deutschland (1933–1939) (Göttingen, 1993).Google Scholar
Schwegel, Andreas, Der Polizeibegriff im NS-Staat (Tübingen, 2005).Google Scholar
Schwender, Clemens, ‘Feldpost als Medium sozialer Kommunikation’, in Didczuneit, Veit, Ebert, Jens and Jander, Thomas (eds.), Schreiben im Krieg – Schreiben vom Krieg: Feldpost im Zeitalter der Weltkriege (Essen, 2011), 127–38.Google Scholar
Schwender, Clemens, ‘Letters between Home and the Front – Expressions of Love in World War II Feldpost Letters’, 1, www.feldpost-archiv.de/english/e8-loveletters.html [accessed 10 March 2017].
Seegers, Lu, Hör zu! Eduard Rhein und die Rundfunkprogrammzeitschriften (1931–1965) (Potsdam, 2001, 2nd edn, 2003).Google Scholar
Seegers, Lu, ‘Walther von Hollander als Lebensberater im Dritten Reich’, in Kleiner, Stephanie, and Suter, Robert (eds.), Guter Rat: Glück und Erfolg in der Ratgeberliteratur 1900–1940 (Berlin, 2015), 179207.Google Scholar
Semmens, Kristin, Seeing Hitler’s Germany: Tourism in the Third Reich (Basingstoke, 2005).CrossRefGoogle Scholar
Sennett, Richard, The Fall of Public Man (New York, NY, 1977).Google Scholar
Seubert, Harald, ‘Auch wer zur Nacht geweinet’: Jochen Klepper (1903–1942). Eine Vergegenwärtigung (Wesel, 2014).Google Scholar
Seubert, Sandra, ‘Privat und Öffentlichkeit heute: Ein Problemaufriss’, in Seubert, Sandra and Niesen, Peter (eds.), Die Grenzen des Privaten (Baden-Baden, 2010), 924.CrossRefGoogle Scholar
Seubert, Sandra, ‘Warum die Familie nicht abschaffen? Zum spannungsvollen Verhältnis von Privatheit und politischem Liberalismus’, in Seubert, Sandra and Niesen, Peter (eds.), Die Grenzen des Privaten (Baden-Baden, 2010), 89106.CrossRefGoogle Scholar
Seubert, Sandra, and Niesen, Peter (eds.), Die Grenzen des Privaten (Baden-Baden, 2010).Google Scholar
Shirer, William, Berlin Diary (New York, NY, 1942).Google Scholar
Sigmund, Anna Maria, Die Frauen der Nazis (Vienna, 1998).Google Scholar
Simmel, Georg, ‘Das Relative und das Absolute im Geschlechter-Problem’ (1911), in Simmel, Georg, Schriften zur Philosophie und Soziologie der Geschlechter, ed. by Dahme, Heinz-Jürgen, and Köhnke, Christian (Frankfurt a.M., 1985), 200–23.Google Scholar
Small, Robin, Time and Becoming in Nietzsche’s Thought (London, New York, NY, 2010).Google Scholar
von Soden, Kristina, Die Sexualberatungsstellen der Weimarer Republik 1919–1933 (West Berlin, 1988).Google Scholar
Solove, Daniel, Understanding Privacy (Cambridge, MA, 2008).Google Scholar
Spode, Hasso, ‘Die NS-Gemeinschaft “Kraft durch Freude” – ein Volk auf Reisen’, in Spode, Hasso (ed.), Zur Sonne, zur Freiheit: Beiträge zur Tourismusgeschichte (Berlin, 1991), 7993.Google Scholar
Stargardt, Nicholas, ‘Children’s Art of the Holocaust’, Past and Present 161 (1998), 192235.CrossRefGoogle Scholar
Stargardt, Nicholas, The German War: A Nation under Arms, 1939–1945 (London, 2015).Google Scholar
Stargardt, Nicholas, ‘Speaking in Public about the Murder of the Jews: What Did the Holocaust Mean to the Germans?’, in Wiese, Christian and Betts, Paul (eds.), Years of Persecution, Years of Extermination: Saul Friedländer and the Future of Holocaust Studies (London, 2010), 133–55.Google Scholar
Stargardt, Nicholas, ‘The Troubled Patriot: German Innerlichkeit in World War II’, German History, special issue on ‘Ego Documents’, 28/3 (2010), 326–42.Google Scholar
Stargardt, Nicholas, Witnesses of War: Children’s Lives under the Nazis (London, 2005).Google Scholar
Starl, Timm, Knipser: Die Bildgeschichte der privaten Fotografie in Deutschland und Österreich von 1880 bis 1980 (Munich, 1995).Google Scholar
Steber, Martina and Gotto, Bernhard (eds.), Visions of Community in Nazi Germany: Social Engineering and Private Lives (Oxford, 2014).CrossRefGoogle Scholar
Steber, Martina and Gotto, Bernhard, ‘Volksgemeinschaft: Writing the Social History of the Nazi Regime’, in Steber, Martina, and Gotto, Bernhard (eds.), Visions of Community in Nazi Germany: Social Engineering and Private Lives (Oxford, 2014), 125.CrossRefGoogle Scholar
Steege, Paul et al., ‘The History of Everyday Life: A Second Chapter’, Journal of Modern History 80/2 (2008), 358–78.CrossRefGoogle Scholar
Steinert, Marlis, Hitlers Krieg und die Deutschen: Stimmung und Haltung der deutschen Bevölkerung im Zweiten Weltkrieg (Düsseldorf, 1970).Google Scholar
Steinhoff, William, George Orwell and the Origins of 1984 (Ann Arbor, MI, 1975).Google Scholar
Stepanek, Marcel, Wahlkampf im Zeichen der Diktatur: Die Inszenierung von Wahlen und Abstimmungen im nationalsozialistischen Deutschland (Leipzig, 2014).Google Scholar
Steuwer, Janosch, ‘Ein Drittes Reich, wie ich es auffasse’: Politik, Gesellschaft und privates Leben in Tagebüchern 1933–1939 (Göttingen, 2017).CrossRefGoogle Scholar
Steuwer, Janosch, ‘“Ein neues Blatt im Buche der Geschichte”: Tagebücher und der Beginn der nationalsozialistischen Herrschaft 1933/34’, in Bajohr, Frank and Steinbacher, Sybille (eds.), Zeugnis ablegen bis zum letzten: Tagebücher und persönliche Zeugnisse aus der Zeit des Nationalsozialismus und des Holocaust (Göttingen, 2015), 4260.Google Scholar
Steuwer, Janosch, ‘Was meint und nützt das Sprechen von der “Volksgemeinschaft”? Neuere Literatur zur Gesellschaftsgeschichte des Nationalsozialismus’, Archiv für Sozialgeschichte 53 (2013), 487534.Google Scholar
Steuwer, Janosch, ‘“Weltanschauung mit meinem Ich verbinden”: Tagebücher und das nationalsozialistische Erziehungsprojekt’, in Steuwer, Janosch and Graf, Rüdiger (eds.), Selbstreflexionen und Weltdeutungen: Tagebücher in der Geschichte und der Geschichtsschreibung des 20. Jahrhunderts (Göttingen, 2015), 100–23.Google Scholar
Steuwer, Janosch and Graf, Rüdiger, ‘Selbstkonstitution und Welterzeugung in Tagebüchern des 20. Jahrhunderts’, in Steuwer, Janosch and Graf, Rüdiger (eds.), Selbstreflexionen und Weltdeutungen: Tagebücher in der Geschichte und der Geschichtsschreibung des 20. Jahrhunderts (Göttingen, 2015), 736.Google Scholar
Steuwer, Janosch, and Leßau, Hanne, ‘“Wer ist ein Nazi? Woran erkennt man ihn?” Zur Unterscheidung von Nationalsozialisten und anderen Deutschen’,Mittelweg 36 23/1 (2014), 3051.Google Scholar
Stiller, Alexa, ‘Germanisierung und Gewalt: Nationalsozialistische Volkstumspolitik in den polnischen, französischen und slowenischen Annexionsgebieten, 1939–1945’ (PhD, Bern, 2015).
Stratigakos, Despina, Hitler at Home (New Haven, CT, London, 2015).CrossRefGoogle Scholar
Strippel, Andreas, NS-Volkstumspolitik und die Neuordnung Europas: Rassenpolitische Selektion der Einwandererzentralstelle des Chefs der Sicherheitspolizei und des SD (1939–1945) (Paderborn, 2011).Google Scholar
Strobl, Gerwin, The Germanic Isle: Nazi Perceptions of Britain (Cambridge, 2000).Google Scholar
Strobl, Gerwin, The Swastika and the Stage: German Theatre and Society, 1933–1945 (Cambridge, 2007).Google Scholar
Strom, Jonathan, ‘Pietist Experiences and Narratives of Conversion’, in Shantz, Douglas H. (ed.), A Companion to German Pietism, 1660–1800 (Leiden, 2015), 293318.Google Scholar
Süß, Dietmar, Death from the Skies: How the British and Germans Survived Bombing in World War II (Oxford, 2014).Google Scholar
Süß, Winfried, Der ‘Volkskörper’ im Krieg: Gesundheitspolitik, Gesundheitsverhältnisse und Krankenmord im nationalsozialistischen Deutschland 1939–1945 (Munich, 2003).CrossRefGoogle Scholar
Swett, Pamela E., ‘Mobilizing Citizens and Their Savings: Germany’s Public Savings Banks, 1933–1939’, in Lindemann, Mary and Poley, Jared (eds.), Money in the German-Speaking Lands (New York, NY, 2017), 234–49.Google Scholar
Swett, Pamela E., Selling under the Swastika: Advertising and Commercial Culture in Nazi Germany (Stanford, CA, 2014).Google Scholar
Swett, Pamela E., Ross, Corey and d’Almeida, Fabrice (eds.), Pleasure and Power in Nazi Germany (Basingstoke, 2011).CrossRefGoogle Scholar
Szac-Wajnkranc, Noëmi, ‘Im Feuer vergangen’, in Im Feuer vergangen: Tagebücher aus dem Ghetto, with a foreword by Johann Christoph Hampe (Munich, 1963), 17149.Google Scholar
Szpilman, Władysław, The Pianist: The Extraordinary Story of One Man’s Survival in Warsaw, 1939–45 (London, 1999).Google Scholar
Tändler, Maik and Jensen, Uffa, ‘Psychowissen, Politik und das Selbst. Eine neue Forschungsperspektive auf die Geschichte des Politischen im 20. Jahrhundert’, in Tändler, Maik and Jensen, Uffa (eds.), Das Selbst zwischen Anpassung und Befreiung: Psychowissen und Politik im 20. Jahrhundert (Göttingen, 2012), 935.Google Scholar
Theiss, Kerstin, Wehrmachtjustiz an der ‘Heimatfront’: Die Militärgerichte des Ersatzheeres im Zweiten Weltkrieg (Berlin, 2016).CrossRefGoogle Scholar
Thieler, Kerstin, ‘Volksgemeinschaft’ unter Vorbehalt: Gesinnungskontrolle und politische Mobilisierung in der Herrschaftspraxis der NSDAP-Kreisleitung Göttingen (Göttingen, 2014).Google Scholar
Thießen, Malte, Eingebrannt ins Gedächtnis: Hamburgs Gedenken an Luftkrieg und Kriegsende 1943 bis 2005 (Munich, 2007).Google Scholar
Thomes, Paul, ‘German Savings Banks as Instruments of Regional Development’, in Cassis, Youssef, Feldman, Gerald and Olsson, Ulf (eds.), The Evolution of Financial Institutions and Markets in Twentieth-Century Europe (Aldershot, 1995), 143–62.Google Scholar
Thonfeld, Christoph, Sozialkontrolle und Eigensinn: Denunziation am Beispiel Thüringens, 1933 bis 1949 (Vienna, Cologne, Weimar, 2003).Google Scholar
Timm, Annette, ‘Sex with a Purpose: Prostitution, Venereal Disease, and Militarized Masculinity in the Third Reich’, in Herzog, Dagmar (ed.), Sexuality and German Fascism (New York, NY, 2005), 223–55.Google Scholar
Tooze, Adam, The Wages of Destruction: The Making and Breaking of the Nazi Economy (New York, NY, 2006).Google Scholar
Ulrich, Bernd, Die Augenzeugen: Deutsche Feldpostbriefe in Kriegs- und Nachkriegszeit 1914–1933 (Essen, 1997).Google Scholar
Ulrich, Bernd, ‘Feldpostbriefe im Ersten Weltkrieg – Bedeutung und Zensur’, in Knoch, Peter (ed.), Kriegsalltag: Die Rekonstruktion des Kriegsalltags als Aufgabe der historischen Forschung und der Friedenserziehung (Stuttgart, 1989), 4083.CrossRefGoogle Scholar
Umbach, Maiken, ‘The Civilising Process and the Emergence of the Bourgeois Self: Music Chambers in Wilhelmine Germany’, in Fulbrook, Mary (ed.), Un-civilising Processes: Excess and Transgression in German Society and Culture (New York, NY, 2007), 175202.CrossRefGoogle Scholar
Umbach, Maiken, German Cities and Bourgeois Modernism, 1890–1924 (Oxford, 2009).CrossRefGoogle Scholar
Umbach, Maiken, ‘Made in Germany’, in Schulze, Hagen and François, Etienne (eds.), Deutsche Erinnerungsorte, vol. 2 (Munich, 2003), 405–38.Google Scholar
Umbach, Maiken, ‘Selfhood, Place, and Ideology in German Photo Albums, 1933–1945’, Central European History 48/3 (2015), 335–65.CrossRefGoogle Scholar
Umbach, Maiken and Humphrey, Mathew, Authenticity: The Cultural History of a Political Idea (Basingstoke, 2018).CrossRefGoogle Scholar
Usborne, Cornelie, ‘Female Sexual Desire and Male Honor: German Women’s Illicit Love Affairs with Prisoners of War in the Second World War’, Journal of the History of Sexuality 26/3 (2017), 454–88.Google Scholar
Vaizey, Hester, ‘Empowerment or Endurance? War Wives’ Experiences of Independence during and after the Second World War in Germany, 1939–1948’, German History 29/1 (2011), 5778.CrossRefGoogle ScholarPubMed
Vaizey, Hester, Surviving Hitler’s War: Family Life in Germany, 1939–48 (Basingstoke, 2010).CrossRefGoogle Scholar
Valverde, Mariana, ‘Despotism and Ethical Liberal Governance’, Economy and Society 25/3 (1996), 357–72.CrossRefGoogle Scholar
Vogel, Detlef and Wette, Wolfram (eds.), Andere Helme: Heimaterfahrung und Frontalltag im Zweiten Weltkrieg. Ein internationaler Vergleich (Essen, 1995).Google Scholar
Vollnhals, Clemens, ‘Der Totalitarismusbegriff im Wandel’, Aus Politik und Zeitgeschichte 56/39 (2006), 21–6.Google Scholar
Wachsmann, Nikolaus, Hitler’s Prisons: Legal Terror in Nazi Germany (New Haven, CT, 2004).Google Scholar
Wacks, Raymond, Privacy: A Very Short Introduction, 2nd edn (Oxford, 2015).CrossRefGoogle Scholar
Wedemeyer-Kolwe, Bernd, Der neue Mensch’: Körperkultur im Kaiserreich und in der Weimarer Republik (Würzburg, 2004).Google Scholar
Wehler, Hans-Ulrich, ‘Königsweg zu neuen Ufern oder Irrgarten der Illusionen? Die westdeutsche Alltagsgeschichte: Geschichte “von innen” und “von unten”’, in Wehler, Hans-Ulrich (ed.), Aus der Geschichte lernen? (Munich, 1988), 130–51.Google Scholar
Weidenhaupt, Hugo (ed.), Ein nichtarischer Deutscher: Die Tagebücher des Albert Herzfeld 1935–1939 (Düsseldorf, 1982).Google Scholar
Weintraub, Jeff, ‘The Theory and Politics of the Public/Private Distinction’, in Weintraub, Jeff and Kumar, Krishan (eds.), Public and Private in Thought and Practice: Perspectives on a Grand Dichotomy (Chicago. IL, London, 1997), 142.Google Scholar
Weintraub, Jeff and Kumar, Krishan (eds.), Public and Private in Thought and Practice: Perspectives on a Grand Dichotomy (Chicago. IL, London, 1997).Google Scholar
Weisbrod, Bernd, ‘The Hidden Transcript: The Deformation of the Self in Germany’s Dictatorial Regimes’, German Historical Institute London Bulletin 34/2 (2012), 6172.Google Scholar
Weiß, Ralph, ‘Vom gewandelten Sinn für das Private’, in Weiß, Ralph (ed.), Privatheit im öffentlichen Raum: Medienhandeln zwischen Individualisierung und Entgrenzung (Offenbach, 2002), 2788.CrossRefGoogle Scholar
Weißmann, Karlheinz, Schwarze Fahnen, Runenzeichen: Die Entwicklung der politischen Symbolik der deutschen Rechten zwischen 1890 und 1945 (Düsseldorf, 1991).Google Scholar
Werner, Frank, ‘“Noch härter, noch kälter, noch mitleidloser”: Soldatische Männlichkeit im deutschen Vernichtungskrieg 1941–1944’, in Dietrich, Anette and Heise, Ljiljana (eds.), Männlichkeitskonstruktionen im Nationalsozialismus (Frankfurt a.M., 2013), 4564.Google Scholar
Werner, Frank, ‘Soldatische Männlichkeit im Vernichtungskrieg: Geschlechtsspezifische Dimensionen der Gewalt in Feldpostbriefen 1941–1944’, in Didczuneit, Veit, Ebert, Jens and Jander, Thomas (eds.), Schreiben im Krieg – Schreiben vom Krieg: Feldpost im Zeitalter der Weltkriege (Essen, 2011), 283–94.Google Scholar
Westermann, Edward B., Hitler’s Police Battalions: Enforcing Racial War in the East (Lawrence, WI, 2005).Google Scholar
Westphal, Uwe, Werbung im Dritten Reich (Berlin, 1989).Google Scholar
Weyrather, Irmgard, Muttertag und Mutterkreuz: Der Kult um die ‘deutsche Mutter’ im Nationalsozialismus (Frankfurt a.M., 1993).Google Scholar
Wierling, Dorothee, Eine Familie im Krieg: Leben, Sterben und Schreiben 1914–1918 (Göttingen, 2013).Google Scholar
Wiesen, S. Jonathan, Creating the Nazi Marketplace: Commerce and Consumption in the Third Reich (Cambridge, 2011).Google Scholar
Wildt, Michael, ‘Die alltagsgeschichtliche Wende der Zeitgeschichte in den 1970er und 1980er Jahren’, in Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg (ed.), Zeitgeschichte in Hamburg (Hamburg, 2011), 4254.Google Scholar
Wildt, Michael, Die Generation des Unbedingten: Das Führungskorps des Reichssicherheitshauptamtes (Hamburg, 2002).Google Scholar
Wildt, Michael, Geschichte des Nationalsozialismus (Göttingen, 2008).Google Scholar
Wildt, Michael, ‘Self-Assurance in Troubled Times: German Diaries during the Upheavals of 1933’, in Lüdtke, Alf (ed.), Everyday Life in Mass Dictatorship: Collusion and Evasion (Houndmills, 2016), 5574.Google Scholar
Wildt, Michael, ‘Völkische Neuordnung Europas’, in clio online (2016), www.europa.clio-online.de/essay/id/artikel-3748 [accessed 29 December 2016].
Wildt, Michael, Volksgemeinschaft als Selbstermächtigung: Gewalt gegen Juden in der deutschen Provinz 1919 bis 1939 (Hamburg, 2007).Google Scholar
Wildt, Michael, Hitler’s Volksgemeinschaft and the Dynamics of Racial Exclusion: Violence against Jews in Provincial Germany, 1919-1939 (New York, NY, and Oxford, 2011).Google Scholar
Wildt, Michael, ‘“Volksgemeinschaft”: Eine Antwort auf Ian Kershaw’, Zeithistorische Forschungen 8 (2011), 102–9.Google Scholar
Wippermann, Wolfgang, Totalitarismustheorien: Die Entwicklung der Diskussion von den Anfängen bis heute (Darmstadt, 1997).Google Scholar
Wirrer, Bärbl (ed.), Ich glaube an den Führer: Eine Dokumentation zur Mentalitätsgeschichte im nationalsozialistischen Deutschland 1942–1945 (Bielefeld, 2003).Google Scholar
Wirsching, Andreas, ‘Privacy’, in Nerdinger, Winfried et al. (eds.), Munich and National Socialism: Catalogue of the Munich Documentation Centre for the History of National Socialism (Munich, 2015), 439–45.Google Scholar
Wirsching, Andreas, ‘Volksgemeinschaft and the Illusion of “Normality” from the 1920s to the 1940s’, in Steber, Martina and Gotto, Bernhard (eds.), Visions of Community in Nazi Germany: Social Engineering and Private Lives (Oxford, 2014), 149–56.Google Scholar
Witczak, Krzysztof Tomasz, ‘Listy z getta tomaszowskiego jako dokument historyczny obrazujący żydowskie życie artystyczne w okresie okupacji’, Rocznik Łódzki 58 (Łódź, 2011), 161–82.Google Scholar
Wolf, Gerhard, ‘Die deutschen Minderheiten in Polen als Instrument der expansiven Außenpolitik Berlins’, in Kochanowski, Jerzy and Sach, Maike (eds.), Die ‘Volksdeutschen’ in Polen, Frankreich, Ungarn und der Tschechoslowakei: Mythos und Realität (Osnabrück, 2006), 4178.Google Scholar
Wolf, Gerhard, Ideologie und Herrschaftsrationalität: Nationalsozialistische Germanisierungspolitik in Polen (Hamburg, 2012).Google Scholar
Wölki, Kerstin, Krieg als Reise: Die Wahrnehmung Frankreichs durch deutsche Soldaten im Zweiten Weltkrieg (Magisterarbeit, Freiburg, 2007).Google Scholar
Wrobel, Hans, ‘Die Anfechtung der Rassenmischehe: Diskriminierung und Entrechtung der Juden in den Jahren 1933 bis 1935’, Kritische Justiz 16/4 (1983), 349–74.CrossRefGoogle Scholar
Wyss, Eva L., ‘Brautbriefe, Liebeskorrespondenzen, und Online-Flirts: Schriftliche Liebeskommunikation vom 19. Jahrhundert bis in die Internet-Ära’, in Luginbühl, Martin and Perrin, Daniel (eds.), Muster und Variation in Medientexten (Bern, 2011), 81123.Google Scholar
Ziegler, Dieter, ‘“A Regulated Market Economy”: New Perspectives on the Nature of the Economic Order of the Third Reich, 1933–1939’, in Berghoff, Hartmut, Kocka, Jürgen and Ziegler, Dieter (eds.), Business in the Age of Extremes: Essays in Modern German and Austrian Economic History (Cambridge, 2013), 139–52.Google Scholar
Ziemann, Benjamin, ‘Feldpostbriefe und ihre Zensur in den zwei Weltkriegen’, in Beyer, Klaus and Täubrich, Hans-Christian (eds.), Der Brief: Eine Kulturgeschichte der schriftlichen Kommunikation (Heidelberg, 1996), 163–70.Google Scholar
Ziemann, Benjamin, Die Zukunft der Republik? Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924–1933 (Bonn, 2011).Google Scholar